Advertisement

Journalismus – Was ist das?

  • Christoph Neuberger
  • Peter Kapern
Chapter
Part of the Kompaktwissen Journalismus book series (JOURKOMP)

Zusammenfassung

Jonathan Stock hat sich eine Tarnidentität zugelegt und ist zum Islam übergetreten. So konnte er in einer Hamburger Moschee das Vertrauen eines jungen deutschen Konvertiten gewinnen. Das Vertrauen eines Mannes, der nach Pakistan ging, um – wie der Verfassungsschutz vermutet – sich dort für den Dschihad ausbilden zu lassen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturempfehlungen

  1. Deutscher Journalisten-Verband (DJV) (2008): Berufsbild Journalistin – Journalist. Stand: April 2008. Berlin: DJV. http://www.djv.de/fi leadmin/user_upload/Infos_PDFs/Flyer_Broschuren/Berufsbild_ Jour nalistin_Journalist.pdf (28.08.2012).
  2. Meier, Klaus (2011): Journalistik. 2., überarbeitete Aufl age, Konstanz: UVK/UTB.Google Scholar
  3. Weischenberg, Siegfried/Malik, Maja/Scholl, Armin (2006): Die Souffl eure der Medien ge sell schaft. Report über die Journalisten in Deutsch land. Konstanz: UVK.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität MünchenMünchenDeutschland
  2. 2.Deutschlandfunk, KölnKölnDeutschland

Personalised recommendations