Religiöse Pluralisierung als Konfliktfaktor? Wirkungen religiösen Sozialkapitals auf die Integrationsbereitschaft in Deutschland

  • Claudia Götze
  • Yvonne Jaeckel
  • Gert Pickel
Chapter
Part of the Politik und Religion book series (PUR)

Zusammenfassung

Seit einigen Jahren ist eine kontrovers geführte Debatte über den stetig steigenden Multikulturalismus und dessen mögliche Untergrabung der gesellschaft lichen Integration in Deutschland entbrannt. Jüngstes Beispiel bildet die hitzige Auseinandersetzung, die Bundesinnenminister Friedrichs entfachte, als er gezielt Ausschnitte aus der von der Bundesregierung in Auft rag gegebenen Studie „Lebenswelten junger Muslime“ (Bundesministerium des Innern 2011) vorstellte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Allport, Gordon W. (1954): The Nature of Prejudice. Cambridge.Google Scholar
  2. Berghold, Josef (2007): Feindbilder und Verständigung. Grundfragen der politischen Psychologie. Wiesbaden.Google Scholar
  3. Bielefeldt, Heiner (2010): Das Islambild in Deutschland. Zum öff entlichen Umgang mit der Angst vor dem Islam. In: Schneiders (Hrsg.): 167-200.Google Scholar
  4. Blume, Michael (2007): Wird Deutschland islamisch? Zahlen, Fakten und Prognosen. Bad Boll.Google Scholar
  5. Bruce, Steve (2002): God is dead. Secularization in the West. Oxford.Google Scholar
  6. Bonfadelli, Heinz (2007): Die Darstellung ethnischer Minderheiten in den Massenmedien. In: Bondafelli/Moder (Hrsg.): 95‐116.Google Scholar
  7. Bondafelli, Heinz/Moder, Heinz (Hrsg.) (2007): Medien und Migration. Europa als multikultureller Raum? Wiesbaden.Google Scholar
  8. Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (2009): Grunddaten zur Zuwandererbevölkerung in Deutschland. Nürnberg.Google Scholar
  9. Bundesministerium des Innern (Hrsg.) (2012): Migrationsbericht des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge im Auft rag der Bundesregierung, Migrationsbericht 2010. Berlin.Google Scholar
  10. Bundesministerium des Innern (Hrsg.) (2011): Lebenswelten junger Muslime in Deutschland. Ein sozial- und medienwissenschaft liches System zur Analyse, Bewertung und Prävention islamistischer Radikalisierungsprozesse junger Menschen in Deutschland. Berlin.Google Scholar
  11. Campbell, David E./Putnam, Robert D. (2010): American grace. How Religion devides and unites us. New York.Google Scholar
  12. Casanova, José (2004): Der Ort der Religion im säkularen Europa. In: Transit Europäische Revue 27: 86-105.Google Scholar
  13. Delhey, Jan/Newton, Kenneth/Welzel, Christian (2011): How general is Trust in “Most People”? Solving the Radius of Trust Problem. In: American Sociological Review 76 (5): 786-807.CrossRefGoogle Scholar
  14. Erdogan, RecepT. (2008): Rede in Köln (10.02.2008). http://www.sueddeutsche.de/politik/erdogan-rede-in-koeln-im-wortlaut-assimilation-istein-verbrechen-gegen-die-menschlichkeit-1.293718. (10.05.2012)
  15. Field, John (2008): Social Capital. Abingdon.Google Scholar
  16. Flam, Helena (Hrsg.) (2007): Migranten in Deutschland. Statistiken-Fakten-Diskurse. Konstanz.Google Scholar
  17. Fowid (Forschungsgruppe Weltanschauungen in Deutschland) (2012): Religionszugehörigkeit in Deutschland 1970-2011 http://fowid.de/fi leadmin/datenarchiv/Religionszugehoerigkeit/Religionszugehoerigkeit_Bevoelkerung_1970_2011.pdf (10.05.2012)Google Scholar
  18. Friedrichs, Jürgen/Jagodzinski, Wolfgang (Hrsg.) (1999): Soziale Integration. Wiesbaden.Google Scholar
  19. Gabriel, Oscar W./Kunz, Volker/Roßteutscher, Sigrid/Van Deth, Jan W. (2002): Sozialkapital und Demokratie. Zivilgesellschaft liche Ressourcen im Vergleich. Wien.Google Scholar
  20. Gladkich, Anja (2011): Religiöse Vitalität und Religionslosigkeit bei jungen Erwachsenen in Ost- und Westdeutschland nach der Wende. In: Pickel/Sammet (Hrsg.): 225-243.Google Scholar
  21. Haerpfer, Christian/Bernhagen, Patrick/Inglehart, Ronald/Welzel, Christian (Hrsg.) (2009): Democratization. Oxford.Google Scholar
  22. Heitmeyer, Wilhelm (Hrsg.) (2012): Deutsche Zustände. Folge 10. Berlin.Google Scholar
  23. Huntington, Samuel P. (1996): Kampf der Kulturen. Die Neugestaltung der Weltpolitik im 21. Jahrhundert. Wien.Google Scholar
  24. Kalter, Frank (Hg.) (2008): Migration und Integration. Wiesbaden.Google Scholar
  25. Kaspar, Hanna/Schoen, Harald/Schumann, Siegfried/Winkler, Jürgen (Hrsg.): Politik – Wissenschaft – Medien. Wiesbaden.Google Scholar
  26. Krech, Volkhard/Hero, Markus (2011): Die Pluralisierung des religiösen Feldes in Deutschland.Google Scholar
  27. Empirische Befunde und systematische Überlegungen. In: Pickel/Sammet (Hrsg.): 27-42.Google Scholar
  28. Kriesi, Hanspeter (2007): Sozialkapital: Eine Einführung. In: Franzen/Freitag (Hrsg.): 23-46.Google Scholar
  29. Leibold, Jürgen (2010): Fremdenfeindlichkeit und Islamophobie. Fakten zum gegenwärtigen Verhältnis genereller und spezifi scher Vorurteile. In: Schneiders (Hrsg.): 149-158.Google Scholar
  30. Leibold, Jürgen/Kummerer, Andrea (2011): Religiosität und Vorurteile gegenüber Muslimen in Ost- und Westdeutschland. In: Pickel/Sammet (Hrsg.): 311-323.Google Scholar
  31. Letki, Natalia (2009): Social Capital and Civil Society. In: Haerpfer/Bernhagen/Inglehart/Welzel (Hrsg.): 158-169.Google Scholar
  32. Liedhegener, Antonius/Werkner, Ines-Jacqueline (Hrsg.) (2011): Religion zwischen Zivilgesellschaft und politischem System. Befunde – Positionen – Perspektiven. Wiesbaden.Google Scholar
  33. Malik, Jamal (2009): Man klebt das Label Islam drauf, fertig. In: taz (02.03.2009). http://www.taz.de/!31149/ (10.06.2012)
  34. Oberndörfer, Dieter (2010): Die Abschottung der Republik: Integration statt Zuwanderung. In: Schneiders (Hsg.): 150-170.Google Scholar
  35. Pickel, Gert (2011): Religionssoziologie. Eine Einführung in die zentralen Th emenbereiche. Wiesbaden.Google Scholar
  36. Pickel, Gert (2012): Bedrohungsgefühle versus vertrauensbildende Kontakte – Religiöser Pluralismus, religiöses Sozialkapital und soziokulturelle Integration. In: Pollack/Tucci/Ziebertz (Hrsg.): 221-264.Google Scholar
  37. Pickel, Gert/Gladkich, Anja (2011): Säkularisierung, religiöses Sozialkapital und Politik – Religiöses Sozialkapital als Faktor der Zivilgesellschaft und als kommunale Basis subjektiver Religiosität. In: Liedhegener/Werkner (Hrsg.): 81-109.Google Scholar
  38. Pickel, Gert/Sammet, Kornelia (Hrsg.) (2011): Religion und Religiosität im vereinigten Deutschland. Zwanzig Jahre nach dem Umbruch. Wiesbaden.Google Scholar
  39. Pickel, Susanne/Pickel, Gert (2006): Politische Kultur- und Demokratieforschung. Grundbegriffe, Th eorien, Methoden. Wiesbaden.Google Scholar
  40. Pollack, Detlef (2009): Rückkehr des Religiösen? Studien zum religiösen Wandel in Deutschland und Europa 2. München.Google Scholar
  41. Pollack, Detlef/Tucci, Ingrid/Ziebertz, Hans-Georg (Hrsg.) (2012): Religiöser Pluralismus im Fokus quantitativer Religionsforschung. Wiesbaden.Google Scholar
  42. Putnam, Robert D. (1993): Making democracy work. Civic traditions in modern Italy. Princeton.Google Scholar
  43. Putnam, Robert D. (2000): Bowling Alone. Th e Collapse and Revival of American Community. New York.Google Scholar
  44. Roßteutscher, Sigrid (2009): Religion, Zivilgesellschaft, Demokratie. Eine international vergleichende Studie zur Natur religiöser Märkte und der demokratischen Rolle religiöser Zivilgesellschaft en. Baden-Baden.Google Scholar
  45. Schneiders, Th orsten G. (Hrsg.) (2010): Islamfeindlichkeit. Wenn die Grenzen der Kritik verschwimmen. Wiesbaden.Google Scholar
  46. Smidt, Corwin (Hrsg.) (2003): Religion as Social Capital. Producing the Common God. Waco.Google Scholar
  47. Tezcan, Levent (2011): Konzeptionelle Überlegungen zur Gegenwartsgeschichte des Verhältnisses zwischen Christentum und Islam in Deutschland. In: Pickel/Sammet (Hrsg.): 293-309.Google Scholar
  48. Traunmüller, Richard (2009): Religion und Sozialintegration. Eine empirische Analyse der religiösen Grundlagen sozialen Kapitals. In: Berliner Journal für Soziologie (19): 435-468.Google Scholar
  49. Traunmüller, Richard (2012): Religion und Sozialkapital. Ein doppelter Kulturvergleich. Wiesbaden.Google Scholar
  50. Voas, DavidOlson, DanielCrockett, Alasdair (2002): Religious Pluralism and Participation. Why previous research is wrong. In: American Sociological Review 67 (2): 212-230.CrossRefGoogle Scholar
  51. Weins, Cornelia (2009): Fremdenfeindlichkeit durch Zuwanderung? Eine empirische Analyse der Bundesrepublik. In: Kaspar/Schoen/Schumann/Winkler (Hrsg.): 67-83.Google Scholar
  52. Weins, Cornelia (2011): Gruppenbedrohung oder Kontakt? Ausländeranteile, Arbeitslosigkeit und Vorurteile. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 63: 481-499.CrossRefGoogle Scholar
  53. Westle, Bettina/Gabriel, Oscar W. (2008): Sozialkapital. Eine Einführung. Baden-Baden.Google Scholar
  54. Wolf, Christoph (2012): Konzepte zur Messung religiöser Pluralität. In: Pollack/Tucci/Ziebertz (Hrsg.): 17-37.Google Scholar
  55. Wolf, Christoph (1999): Religiöse Pluralisierung in der Bundesrepublik Deutschland. In: Friedrichs/Jagodzinski (Hrsg.): 320-349.Google Scholar
  56. Wuthnow, Robert (2002): Religious Involvement and Status-Bridging Social Capital. In: Journal for the Scientifi c Study of Religion 41/4: 669-684.Google Scholar
  57. Wuthnow, Robert (2005): America and the Challenges of Religious Diversity. Princeton. Zick, Andreas/Hövermann, Andreas/Krause, Daniela (2012): Die Abwertung von Ungleichwertigen. Erklärung und Prüfung eines erweiterten Syndroms der Gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit. In: Heitmeyer (Hrsg.): 64-86.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  • Claudia Götze
    • 1
  • Yvonne Jaeckel
    • 1
  • Gert Pickel
    • 1
  1. 1.LeipzigDeutschland

Personalised recommendations