Advertisement

Schlussbemerkung: Eine neue Gesellschaftsstruktur nach der postindustriellen Gesellschaft?

Chapter

Zusammenfassung

Vor mehr als 40 Jahren wurde eine neue Phase gesellschaftlicher Entwicklung prognostiziert. In Folge gesellschaftsstruktureller Veränderungen beobachteten Daniel Bell (1975) und Alain Touraine (1972), dass sich moderne Industriegesellschaften soweit verändert haben, dass sie in ihrem Kern nicht mehr als Industriegesellschaften zu kennzeichnen sind. Zwar deuteten noch viele Strukturen wie die Bedeutung der industriellen Produktion oder der geschlechtsspezifischen Arbeitsteilung auf industrielle Gesellschaften hin. Dennoch konnten wesentliche Strukturveränderungen vor allem hinsichtlich der Bedeutung von Wissen, Bildung und Dienstleistungen identifiziert werden, die nur unzureichend industriegesellschaftlich klassifiziert werden konnten. Für moderne Gesellschaften wurde dementsprechend diagnostiziert, dass sie auf dem Weg von einer Industriegesellschaft in eine postindustrielle Gesellschaft waren.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Johannes Gutenberg-UniversitätMainzDeutschland

Personalised recommendations