Advertisement

Schlüsselbild-Gewohnheiten

  • Peter Ludes
Chapter
  • 720 Downloads

Zusammenfassung

In allen uns bekannten menschlichen Gesellschaften spielen innere Bilder, Vorstellungen und bildhafte Darstellungen eine wichtige Rolle. (Vgl. z.B. Elkins 2000 und 2010, Hoffman 2000.) Allerdings nehmen erst seit Ende des 19. Jahrhunderts die Produktion, Verbreitung und Nutzung technischer Bilder - von Fotografien über Kinofilme und Fernsehprogramme bis hin zu Streaming Videos im World Wide Web – rasant zu. Die zeitliche Nutzung von Bewegtbildern in technischen Verbreitungsmedien absorbiert zu Anfang des 21. Jahrhunderts in modernen Gesellschaften pro Tag im Durchschnitt zwischen drei und sieben Stunden, meist als Rezeption von Fernsehprogrammen. Die ökonomische, technische, kulturelle Bedeutung dieses langfristigen Visualisierungsprozesses erfordert auch aus der Perspektive einer empirisch fundierten Kommunikationswissenschaft historisch-systematisch, kultur- und medienspezifisch vergleichende Untersuchungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2011

Authors and Affiliations

  • Peter Ludes

There are no affiliations available

Personalised recommendations