Advertisement

Massenmedien

  • Klaus Ziemer

Zusammenfassung

Die Massenmedien haben in Polen wie in anderen postkommunistischen Staaten ihre Funktion im Vergleich zum vorhergehenden System grundlegend geändert. Jahrzehntelang bildete die Kontrolle über die Massenmedien für die PZPR einen der wichtigsten Pfeiler ihrer Macht. Die Zensur verhinderte nach kleinlich genau getroffenen Vorgaben die Bekanntgabe für die Partei unangenehmer Nachrichten und Kommentare, die Abteilungen für „Presse, Radio und Fernsehen“ und für „ideell-erzieherische Arbeit“ beim Sekretariat des Zentralkomitees gaben dagegen diejenigen Themen vor, die von allen Medien obligatorisch zu behandeln waren. Eine Ausnahme bildeten nur die wenigen dem Episkopat loyalen offiziell zugelassenen katholischen Wochen- und Monatszeitschriften.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. CBOS 2008: Słuchacze Radia Maryja, BS/131/2008, Warschau, August 2008.Google Scholar
  2. Chruściak, Ryszard 2008: Sprawozdanie Krajowej Rady Radiofonii i Telewizji jako forma odpowiedzialności konstytucyjnej, in: Przegląd Sejmowy 1 (84), 29-44.Google Scholar
  3. Co słychać w Radiu Maryja? (Themenheft zu Radio Maryja), Znak 640, September 2008.Google Scholar
  4. Filas, Ryszard/ Planeta, Paweł 2004: Das Mediensystem Polens, in: Internationales Medienhandbuch, Baden-Baden, 521-541.Google Scholar
  5. Gundolf, Axel 2008: Transformation des polnischen Mediensystems: Eine Analyse der polnischen Medien vom Kommunismus bis heute, Saarbrücken.Google Scholar
  6. Hadamik, Katharina 2003: Transformation und Entwicklungsprozess des Mediensystems in Polen von 1989 bis 2001, Dortmund (Diss. Universität).Google Scholar
  7. Jakubowski, Karol 2007: Media publiczne: początek końca czy nowy początek?, Warszawa.Google Scholar
  8. Kopper, Gerd D./ Rutkiewicz, Ignacy/ Schliep, Katharina (Hrsg.) 1999: Medientransformation und Journalismus in Polen 1989-1996, Garz bei Berlin.Google Scholar
  9. Maliszewski, Michał 2007: Fernsehen und Rundfunk in Polen. Marktentwicklung und politische Einbettung, in: Polen-Analysen 06, 06.02.2007, 2-7, http://www.laender-analysen.de/polen/pdf/PolenAnalysen06.pdf.
  10. Ders. 2006: Mediale Machtspiele. Fernsehen und Rundfunk in Polen, in: Sapper, Manfred/ Weichsel, Volker/ Huterer, Andrea (Hrsg.): Quo Vadis Polonia? Kritik der polnischen Vernunft, Berlin (= Osteuropa Themenheft 11-12/2006), 271-282.Google Scholar
  11. Mecke, Bettina-Dorothee 2007: „Im Apostolat der Medien“ – Radio Maryja, in: Polen-Analysen 16, 03.07.2007, 2-7, http://www.laender-analysen.de/polen/pdf/PolenAnalysen16.pdf.
  12. Möller, Johanna 2009: Die Presselandschaft in Polen. Strukturelle Rahmenbedingungen und zentrale Konfliktlinien, in: Polen-Analysen 50, 21.04.2009, 2-7, http://www.laender-analysen.de/polen/pdf/PolenAnalysen50.pdf.
  13. Mrozowski, Maciej 2000: Die Transformation der Massenmedien in den postkommunistischen Ländern: Die polnische Perspektive, in: Ziemer, Klaus (Hrsg.): Die Neuorganisation der politischen Gesellschaft. Staatliche Institutionen und intermediäre Instanzen in postkommunistischen Staaten Europas, Berlin, 185-230.Google Scholar
  14. Muench, Holger 2007: Untersuchung des polnischen Mediensystems im politischen Wandel, München.Google Scholar
  15. Stach, Andrzej 2009: Medienlandschaft und Medienpolitik, in: Bingen, Dieter/ Ruchniewicz, Krzysztof (Hrsg.): Länderbericht Polen, Bonn, 458-474.Google Scholar
  16. Sundermeyer, Olaf 2006: Zwischen Markt und Macht. Deutsche Medienkonzerne in Polen, in: Osteuropa 56 (11-12), 261-269.Google Scholar
  17. Waniek, Danuta 2009: Postawy dziennikarzy wobec „IV RP“, in: Dies. (Red.): Wybory 2007 i media – krajobraz po „IV RP”, Warszawa, 145-170.Google Scholar
  18. Zięba-Załucka, Halina 2007: Krajowa Rada Radiofonii i Telewizji a regulatory mediów w państwach Współczesnych, Rzeszów.Google Scholar

Internetadressen

  1. www.wirtualnemedia.pl Internetportal mit umfangreichen Informationen zur polnischen Medienlandschaft
  2. www.obserwatorium.pl Internetportal der polnischen Helsinki-Stiftung mit breit gefächertem Monitoring der Freiheit der Medien

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  • Klaus Ziemer
    • 1
  1. 1.Kardinal-Stefan-Wyszyński-Universität WarschauWarschauPolen

Personalised recommendations