Advertisement

Partizipation und Stadtumbau: Grundlagen der Untersuchung

  • Miriam Fritsche
Chapter

Zusammenfassung

In den Förderprogrammen zum Stadtumbau ist Partizipation eine zentrale Größe: Die Einbeziehung verschiedener Akteure und damit auch von Bewohnern ist ein Bewilligungskriterium der staatlichen Förderung. Im Mittelpunkt des Erkenntnisinteresses der vorliegenden Arbeit stehen diejenigen Partizipationsformen, die sich in der Phase der lokalen Stadtumbauvorbereitung und -umsetzung zeigten, deren Verhältnis zu bereits vorhandenen Beteiligungsstrukturen sowie die Faktoren, die die Partizipationsprozesse in den jeweiligen Fallstudienquartieren bestimmten. Um diese Zusammenhänge aufdecken zu können, wird ein Konzept von Partizipation entwickelt, das über die konkrete Anwendung in den aktuellen Förderprogrammen zum Stadtumbau hinausreicht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2011

Authors and Affiliations

  • Miriam Fritsche

There are no affiliations available

Personalised recommendations