Advertisement

Vom Traum zum Bewusstsein einer Sache gelangen– Analyse und Kritik von Macht und Herrschaft durch Karl Marx und Friedrich Engels

  • Joachim Hösler
Chapter

Zusammenfassung

Das Werk von Karl Marx (1818-1883) und Friedrich Engels (1820-1895) war wie kein anderes im 19. und 20. Jahrhundert in politischen Machtkämpfen und in Herrschaftssystemen präsent.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Badiou, A. (2010): „Wieder bei null anfangen.“ Interview von Jürgen Reents mit Alain Badiou, in: Neues Deutschland, 18./19.12.2010, S. W2.Google Scholar
  2. Becker, U. (1986): Kapitalistische Dynamik und politisches Kräftespiel. Zur Kritik des klassentheoretischen Ansatzes, Frankfurt/M.Google Scholar
  3. Berthold, W. (1983): Zu den ‘Altersbriefen’ von Friedrich Engels. Bilanz und Orientierung der marxistischen Geschichtswissenschaft, in: Storia della Storiografia, Heft 4, S. 113-117.Google Scholar
  4. Beyme, K. von (1968): Herrschaftsformen, in: C.D. Kernig u.a. (Hrsg.): Sowjetsystem und demokratische Gesellschaft. Eine vergleichende Enzyklopädie, Band II, Freiburg, S. 1218-1231.Google Scholar
  5. Beyme, K. von / C.D. Kernig (1971): ht, in: C.D. KernigMac u.a. (Hrsg.): Sowjetsystem und demokratische Gesellschaft, Band IV, Freiburg, S. 235-259.Google Scholar
  6. Braun, K.-H. (1978): Einführung in die Politische Psychologie. Zum Verhältnis von gesellschaftlichem und individuellem Subjekt, Köln.Google Scholar
  7. Eagleton, Terry (2011): Why Marx Was Right, Cambridge.Google Scholar
  8. Engels, F. (1847): Die Kommunisten und Karl Heinzen, in: MEW, Bd. 4, Berlin, 1977, S. 309-324.Google Scholar
  9. Engels, F. (1847a): Grundsätze des Kommunismus, in: MEW, Bd. 4, Berlin, 1977, S. 361-380.Google Scholar
  10. Engels, F. (1875): Brief an Bebel (London, 18./28. März 1875), in: MEW, Bd. 19, Berlin, 1982, S. 1-9.Google Scholar
  11. Engels, F. (1883): Zum Tode von Karl Marx, in: MEW, Bd. 19, Berlin, 1982, S. 340-347.Google Scholar
  12. Engels, F. (1884): Über den Verfall des Feudalismus und das Aufkommen der Bourgeoisie, in: MEW, Bd. 21, Berlin, 1981, S. 392-401.Google Scholar
  13. Engels, F. (1884a): Engels an August Bebel in Plauen bei Dresden (London, 18. Nov. 1884), in: MEW, Bd. 36, Berlin, 1967, S. 238-241.Google Scholar
  14. Engels, F. (1887): Die Arbeiterbewegung in Amerika (Vorwort zur amerikanischen Ausgabe der ‘Lage der arbeitenden Klasse in England’), in: MEW, Bd. 2, Berlin, 1970, 629-636.Google Scholar
  15. Engels, F. (1890): Engels an Joseph Bloch in Königsberg (London, 21. Sept. 1890), in: MEW, Bd. 37, Berlin, 1967, S. 462-465.Google Scholar
  16. Engels, F. (1890a): Engels an Conrad Schmidt in Berlin (London, 27. Okt. 1890), in: MEW, Bd. 37, Berlin, 1967, S. 488-495.Google Scholar
  17. Engels, F. (1891): Die Entwicklung des Sozialismus von der Utopie zur Wissenschaft, in: MEW, Bd. 19, Berlin, 1982, S. 177-228.Google Scholar
  18. Engels, F. (1891a): Die Mark, in: MEW, Bd. 19, Berlin, 1982, S. 315-330.Google Scholar
  19. Engels, F. (1891b): Einleitung zu Karl Marx’ ‘Bürgerkrieg in Frankreich’, in: MEW, Bd. 17, Berlin, 1979, S. 615-625.Google Scholar
  20. Engels, F. (1892): Der Ursprung der Familie, des Privateigentums und des Staats, in: MEW, Bd. 21, Berlin, 1981, S. 25-173.Google Scholar
  21. Engels, F. (1894): Herrn Eugen Dührings Umwälzung der Wissenschaft, in: MEW, Bd. 20, Berlin, 1983, S. 5-303.Google Scholar
  22. Engels. F. (1850): Die englische Zehnstundenbill, in: MEW, Bd. 7, Berlin, 1982, S. 233-243.Google Scholar
  23. Faber, K.-G. / K.-H. Ilting / C. Meier (1982): ht, Gewalt, in: O. BrunnerMac / W. Conze / R. Koselleck (Hrsg.): Geschichtliche Grundbegriffe. Historisches Lexikon der politisch-sozialen Sprache in Deutschland, Bd. 3, Stuttgart, S. 817-935.Google Scholar
  24. Fetscher, I. (1976): Grundbegriffe des Marxismus. Eine lexikalische Einführung, Hamburg.Google Scholar
  25. Fleischer, H. (1969): Marxismus und Geschichte, Frankfurt/M.Google Scholar
  26. Henning, J.C. (2006): Sammelrezension Neuerscheinungen über Karl Marx, in: 2006-3-178> (11.9.2006).Google Scholar
  27. Hofmann, W. (1967): Was ist Stalinismus? Heilbronn, 1984.Google Scholar
  28. Hofmann, W. (1969): Grundelemente der Wirtschaftsgesellschaft. Ein Leitfaden für Lehrende, Reinbek.Google Scholar
  29. IMSF (Hrsg.) (1981): Ökonomische Gesellschaftsformationen, Frankfurt/M.Google Scholar
  30. IMSF (Hrsg.) (1981a): Der Staat im staatsmonopolistischen Kapitalismus der Bundesrepublik. Staatsdiskussion und Staatstheorie, Frankfurt/M.Google Scholar
  31. IMSF (Hrsg.) (1982): Was bedeuten für Sie Karl Marx und sein Werk heute? 16 Antworten auf eine Umfrage des IMSF, in: ‘... einen großen Hebel der Geschichte’. Zum 100. Todestag von Karl Marx. Aktualität und Wirkung seines Werks, Frankfurt/M., S. 352-376.Google Scholar
  32. Jäger, M. (1983): Kommunismus kommt von kommunal. Zum impliziten Machtbegriff bei Marx, in: D. Albers u.a., Aktualisierung Marx’, Berlin, S. 124-144.Google Scholar
  33. Klaus, G. / M. Buhr (Hrsg.) (1976): Philosophisches Wörterbuch, Leipzig.Google Scholar
  34. Klenner, H. (1990): Macht / Herrschaft / Gewalt, in: H.J. Sandkühler (Hrsg.): Europäische Enzyklopädie zu Philosophie und Wissenschaften, Bd. 3, Hamburg, S. 114-121.Google Scholar
  35. Kraiker, G. (1996): Theorie von Karl Marx / Friedrich Engels. Gegen Dogmatisierung und Marginalisierung, in: F. Neumann (Hrsg.): Handbuch Politische Theorien und Ideologien, Band 2, Opladen, S. 75-110.Google Scholar
  36. Kromphardt, J. (1980): Konzeptionen und Analysen des Kapitalismus – Von seiner Entstehung bis zur Gegenwart, Göttingen.Google Scholar
  37. Kumpf, R. (1983): Schlag nach bei Marx, Frankfurt/M. Labica, G. / G. Bensussan (Hrsg.) (1985): Kritisches Wörterbuch des Marxismus, Berlin.Google Scholar
  38. Lotter, K. / R. Meiners / E. Treptow (Hrsg.) (1984): Marx-Engels Begriffslexikon, München.Google Scholar
  39. Martin, H.-P. / Schumann, H. (1996): Die Globalisierungsfalle. Der Angriff auf Demokratie und Wohlstand, Reinbek.Google Scholar
  40. Marx, K. (1843): Briefe aus den ‘Deutsch-Französischen Jahrbüchern’, in: MEW, Bd. 1, Berlin, 1978, S. 337-346.Google Scholar
  41. Marx, K. (1844): Ökonomisch-philosophische Manuskripte aus dem Jahre 1844, in: MEW Ergänzungsband. Schriften, Manuskripte, Briefe bis 1844. Erster Teil, Berlin, 1968, S. 465-588.Google Scholar
  42. Marx, K. (1844a): Zur Kritik der Hegelschen Rechtsphilosophie. Einleitung, in: MEW, Bd. 1, Berlin, 1978, S. 378-391.Google Scholar
  43. Marx, K. (1859): Grundrisse der Kritik der Politischen Ökonomie (Rohentwurf) 1857-1858. Anhang 1850-1859, Berlin, 1953.Google Scholar
  44. Marx, K. (1859a): Zur Kritik der Politischen Ökonomie, in: MEW, Bd. 13, Berlin, 1978, S. 3-160.Google Scholar
  45. Marx, K. (1863): Theorien über den Mehrwert, in: MEW, Bd. 26/3, Berlin, 1968.Google Scholar
  46. Marx, K. (1869): Der achtzehnte Brumaire des Louis Bonaparte, in: MEW, Bd. 8, Berlin, 1978, S. 111-207.Google Scholar
  47. Marx, K. (1875): Kritik des Gothaer Programm, in: MEW, Bd. 19, Berlin, 1982, S. 11-32.Google Scholar
  48. Marx, K. (1890): Das Kapital. Kritik der politischen Ökonomie, in: MEW, Bd. 23, Berlin, 1979.Google Scholar
  49. Marx, K. (1891): Der Bürgerkrieg in Frankreich. Adresse des Generalrats der Internationalen Arbeiterassoziation, in: MEW, Bd. 17, Berlin, 1979, S. 313-365.Google Scholar
  50. Marx, K. (1894): Das Kapital. Kritik der politischen Ökonomie, in: MEW, Bd. 25, Berlin, 1980.Google Scholar
  51. Marx, K. (1895): Die Klassenkämpfe in Frankreich 1848 bis 1850, in: MEW, Bd. 7, Berlin, 1978, S. 9-107.Google Scholar
  52. Marx, K. / F. Engels (1848): Manifest der Kommunistischen Partei, in: MEW, Bd. 4, Berlin, 1977, S. 459-493.Google Scholar
  53. Marx, K. / F. Engels (1932): Die deutsche Ideologie, in: MEW, Bd. 3, Berlin, 1978, S. 9-530.Google Scholar
  54. Naumann, K. (1983): Ökonomische Gesellschaftsformation und historische Formationsanalyse, Köln.Google Scholar
  55. Petzold, J. (1990): Diktatur, in: H.J. Sandkühler (Hrsg.): Europäische Enzyklopädie zu Philosophie und Wissenschaften, Bd. 1, Hamburg, S. 578-579.Google Scholar
  56. Reheis, F. (2011): Wo Marx Recht hat, Darmstadt.Google Scholar
  57. Roth, K.-H. (2009): Die globale Krise, Hamburg.Google Scholar
  58. Sandkühler, H. J. (1983): Sachregister zu den Werken von Karl Marx und Friedrich Engels, Köln.Google Scholar
  59. Scharang, M. (2011): Das rasante Tempo des langsamen Niedergangs. Ein Manifest, in: Konkret, H. 2, S. 12-14.Google Scholar
  60. Schleifstein, J. (1983): Einführung in das Studium von Marx, Engels und Lenin, München.Google Scholar
  61. Tjaden, K.H. (1990): Formationstheorie, in: H.J. Sandkühler (Hrsg.): Europäische Enzyklopädie zu Philosophie und Wissenschaften, Bd. 2, Hamburg, S. 88-93.Google Scholar
  62. Tjaden, K.H. (1990a): Gesellschaftsformation, ökonomische, in: H.J. Sandkühler (Hrsg.): Europäische Enzyklopädie zu Philosophie und Wissenschaften, Bd. 2, Hamburg, S. 400-405.Google Scholar
  63. Weizsäcker, E.U. von (1997): Die Gruppe von Lissabon. Grenzen des Wettbewerbs. Die Globalisierung der Wirtschaft und die Zukunft der Menschheit, München.Google Scholar
  64. Žižek, S. (2009): Auf verlorenem Posten, Frankfurt/M.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2012

Authors and Affiliations

  • Joachim Hösler
    • 1
  1. 1.Philipps-Universität MarburgMarburgDeutschland

Personalised recommendations