„Die hypnotische Macht der Herrschaft“ – Feministische Perspektiven

  • Birgit Sauer
Chapter

Zusammenfassung

Das politische Ziel des Feminismus seit dem 19. Jahrhundert ist die Beseitigung von Unterdrückung, Ausbeutung und Ausgrenzung von Frauen aufgrund ihres Geschlechts, also ihre Befreiung bzw.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Adkins, L. (2004): Introduction: Feminism, Bourdieu and After, in: L. Adkins / B. Skeggs (Eds.): Feminism after Bourdieu, Oxford, S. 3-18.Google Scholar
  2. Allen, A. (1998): Rethinking Power, in: Hypathia, Vol. 13, No. 1, S. 21-40.CrossRefGoogle Scholar
  3. Allen, A. (2005): Feminist perspectives on power, in: Stanford Encyclopedia of Philosohpy, online unter http://plato.stanford.edu, download 16.4.2011.
  4. Arendt, H. (1970): Macht und Gewalt, München.Google Scholar
  5. Bonß, W. / Lau, Ch. (2011): Einleitung: Zum Strukturwandel von Macht und Herrschaft in der Moderne, in: Bonß, W. / Lau, Ch (Hrsg.): Macht und Herrschaft in der Moderne, Weilerswist.Google Scholar
  6. Bourdieu, P. (2005): Die männliche Herrschaft, Frankfurt/M.Google Scholar
  7. Bourdieu, P. (1997): Die männliche Herrschaft, in: Dölling, I. / Krais, B (Hrsg.): Ein alltägliches Spiel. Geschlechterkonstruktionen in der sozialen Praxis, Frankfurt/ M., S. 153-217.Google Scholar
  8. Butler, J. (1991): Das Unbehagen der Geschlechter, Frankfurt/M.Google Scholar
  9. Butler, J. (1999): Excitable Speech. A Politics of the Performative, London, New York.Google Scholar
  10. Butler, J. (2001): Psyche der Macht. Das Subjekt der Unterwerfung, Frankfurt/M.Google Scholar
  11. Connell, R. (2005): Masculinities, Cambridge.Google Scholar
  12. Cooper, D. (1995): Power in Struggle. Feminism, Sexuality and the State, New York.Google Scholar
  13. Crenshaw, K. (1991): Mapping the Margins: Intersectionality, Identity Politics, and Violence against Women of Color, in: Stanford Law Review, Vol. 43, No. 6, S. 1241-1279.CrossRefGoogle Scholar
  14. Demirovic, A. (1998): Löwe und Fuchs. Antonio Gramscis Beitrag zu einer kritischen Theorie bürgerlicher Herrschaft, in: Imbusch, P. (Hrsg.): Macht und Herrschaft. Sozialwissenschaftliche Konzeptionen und Theorien, Opladen, S. 95-107.Google Scholar
  15. Dunker, A. (1996): Macht- und Geschlechterverhältnisse. 25 Jahre feministische Machttheorie aus heutiger Sicht, in: Penrose, V. / Rudolph, C. (Hrsg.): Zwischen Machtkritik und Machtgewinn. Feministische Konzepte und politische Realität, Frankfurt/M., S. 17-33.Google Scholar
  16. Foucault, M. (1976): Mikrophysik der Macht – Über Strafjustiz, Psychiatrie und Medizin, Berlin.Google Scholar
  17. Foucault, M. (1978): Dispositive der Macht. Über Sexualität, Wissen und Wahrheit, Berlin.Google Scholar
  18. Foucault, M. (1982): Analytik der Macht, Frankfurt/M.Google Scholar
  19. Foucault, M. (1992): Was ist Kritik? Berlin.Google Scholar
  20. Foucault, M. (2000): Die Gouvernementalität, in: U. Bröckling / S. Krasmann / Th. Lemke (Hrsg.): Gouvernementalität der Gegenwart. Studien zur Ökonomisierung des Sozialen, Frankfurt/M., S. 41-67.Google Scholar
  21. Fraser, N. (1989): Unruly Practices. Power, Discourse and Gender in Contemporary Social Theory, Minneapolis.Google Scholar
  22. Galtung, J. (1981): Strukturelle Gewalt. Beiträge zur Friedens- und Konfliktforschung, Reinbek bei Hamburg.Google Scholar
  23. Gilligan, C. (1982): In a Different Voice. Psychological Theory and Women’s Development, Cambridge.Google Scholar
  24. Hartsock, N. (1990): Foucault on Power: A Theory for Women? in: Nicholson, L. (Ed.): Feminism/Postmodernism, New York, London, S. 157-175.Google Scholar
  25. Hartsock, N. (1996): Community/Sexuality/Gender: Rethinking Power, in: Hirschmann, N.J. / Di Stefano, Ch. (Eds.): Revisioning the Political. Feminist Reconstructions of Traditional Concepts in Western Political Theory, S. 27-49.Google Scholar
  26. Jonasdottir, A.G. (1994): Why Women Are Oppressed, Philadelphia.Google Scholar
  27. Klinger, C. (2004): Macht – Herrschaft – Gewalt, in: Rosenberger, S.K. / Sauer, B. (Hrsg.): Politikwissenschaft und Geschlecht. Konzepte – Verknüpfungen – Perspektiven, Wien, S. 83-105.Google Scholar
  28. Knapp, G.-A. (1992): Macht und Geschlecht. Neuere Entwicklungen in der feministischen Macht- und Herrschaftsdiskussion, in: Knapp, G.-A. / Wetterer, A. (Hrsg.): Traditionen Brüche, Freiburg, S. 287-325.Google Scholar
  29. Krais, B. (1993): Geschlechterverhältnis und symbolische Gewalt, in: G. Gebauer / Ch. Wulf (Hrsg.): Praxis und Ästhetik. Neue Perspektiven im Denken Pierre Bourdieus, Frankfurt/M., S. 208-250.Google Scholar
  30. Lawler, St. (2004): Rules of Engagement: Habitus, Power and Resistance, in: L. Adkins / B. Skeggs (Eds.): Feminism after Bourdieu, Oxford, S. 110-128.Google Scholar
  31. Libraria (1988): Libreria delle donne di Milano: Wie weibliche Freiheit entsteht, Berlin.Google Scholar
  32. Löw, M. (2009): Die Machtfrage im Geschlechterverhältnis. Zur Einführung, in: M.Löw (Hrsg.): Geschlecht und Macht. Analysen zum Spannungsfeld von Arbeit, Bildung und Beruf, Wiesbaden, S. 1-15.Google Scholar
  33. Lorey, I. (2008): Kritik und Kategorie. Zur Begrenzung politischer Praxis durch neuere Theoreme der Intersektionalität, Interdependenz und Kritischen Weißseinsforschung, online unter http:// eipcp.net/transversal/0806/lorey/de/print (13.4.2011).
  34. Ludwig, G. (2011): Geschlecht regieren. Zum Verhältnis von Staat, Subjekt und heteronormativer Hegemonie, Frankfurt/M.Google Scholar
  35. MacKinnon, C.A. (1982): Feminism, Marxism, Method, and the State: An Agenda for Theory, in: Signs, Vol. 7, No. 3, S. 515-544.CrossRefGoogle Scholar
  36. Maihofer, A. (1995): Geschlecht als Existenzweise. Macht, Moral, Recht und Geschlechterdifferenz, Frankfurt/M.Google Scholar
  37. Maltry, C. (1998): Machtdiskurs und Herrschaftskritik im Feminismus, in: Imbusch, P. (Hrsg.): Macht und Herrschaft. Sozialwissenschaftliche Konzeptionen und Theorien, Opladen, S. 299-316.Google Scholar
  38. Marx, K. (1972): Das Kapital. Kritik der Politischen Ökonomie, in: K. Marx / F. Engels, Werke Bd. 23, Berlin.Google Scholar
  39. McNay, L. (1992): Foucault and Feminism. Power, Gender and the Self, Cambridge.Google Scholar
  40. McRobbie, A. (2004): Notes on ‚What Not To Wear’ and Post-feminist Symbolic Violence, in: L. Adkins / B. Skeggs (Eds.): Feminism after Bourdieu, Oxford, S.99-109.Google Scholar
  41. Oldersma, J. / Davis, K. (1991): Introduction, in: Davis, K. / Leijenaar, M. / Oldersma, J. (Eds.): The Gender of Power, London, S. 1-18.Google Scholar
  42. Popitz, H. (1992): Phänomene der Macht, Tübingen.Google Scholar
  43. Radtke, H.L. / Stam, H.J. (1994): Introduction, in: Radtke, H.L. / Stam, H.J. (Eds.): Power/Gender. Social Relations in Theory and Practice, London, S. 1-14.Google Scholar
  44. Sargent, L. (Hrsg.) (1981): Women and Revolution: A Discussion of the Unhappy Marriage of Marxism and Feminism, Montreal.Google Scholar
  45. Sauer, B. (2011): Migration, Geschlecht, Gewalt. Überlegungen zu einem intersektionellen Gewaltbegriff, in: Gender, Nr. 2, S. 44-60.Google Scholar
  46. Scott, J.W. (1986): Gender. A Useful Category of Historical Analysis, in: The American Historical Review, Vol. 91, No. 5, S. 1053-1075.CrossRefGoogle Scholar
  47. Sifft, St. / Zwingel, S. (1996): Die greifbaren Sterne der Macht. Kollektives Handeln, Gemeinsinn und individuelles Selbstbewußtsein im politischen Denken HannahArendts, in: Penrose, V. / Rudolph, C. (Hrsg.): Zwischen Machtkritik und Machtgewinn. Feministische Konzepte und politische Realität, Frankfurt/M., S. 71-88.Google Scholar
  48. Skeggs, B. (2004): Context and Background: Pierre Bourdieu’s Analysis of Class, Gender and Sexuality, in: L. Adkins / B. Skeggs (Eds.): Feminism after Bourdieu, Oxford, S. 19-33.Google Scholar
  49. Thürmer-Rohr, Ch. (Hrsg.) (1989): Mittäterschaft und Entdeckungslust. Studienschwerpunkt Frauenforschung am Institut für Sozialpädagogik der TUBerlin, Berlin.Google Scholar
  50. Weber, M. (1972): Wirtschaft und Gesellschaft, Tübingen.Google Scholar
  51. Yeatmann, A. (1997): Feminism and Power, in: Shanley, M.L. / Narayan, U. (Eds.): Reconstructing Political Theory: Feminist Perspectives, University Park, S. 144-157.Google Scholar
  52. Young, I.M. (1990): Justice and the Politics of Difference, Princeton.Google Scholar
  53. Young, I.M. (1996): Fünf Formen der Unterdrückung, in: Nagl-Docekal, H. / Pauer- Studer, H. (Hrsg.): Politische Theorie. Differenz und Lebensqualität, Frankfurt/M., S. 99-139.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2012

Authors and Affiliations

  • Birgit Sauer
    • 1
  1. 1.Universität WienWienDeutschland

Personalised recommendations