Advertisement

Einleitung

  • Christiane Funken
  • Alexander Stoll
  • Sinje Hörlin

Zusammenfassung

Noch immer sind Frauen in Führungspositionen der deutschen Wirtschaft deutlich unterrepräsentiert. Dies ist kein oberflächlicher Augenschein, sondern ein gut dokumentierter, aktuell wiederholter und nicht mehr von der Hand zu weisender empirischer Befund. An dieser Situation hat auch die Tatsache nichts geändert, dass Frauen in Hinblick auf Hochschulabschlüsse und Promotionen mittlerweile eine Marge von 50% und mehr erreichen, dass eine kontinuierlich weiter anwachsende Zahl von High Potentials weiblich ist und dass seit einigen Jahren in vielen deutschen Unternehmen ein gezieltes Diversity Management eingeführt wurde, das aktiv und konstruktiv soziale Vielfalt ökonomisch zu nutzen sucht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2011

Authors and Affiliations

  • Christiane Funken
  • Alexander Stoll
  • Sinje Hörlin

There are no affiliations available

Personalised recommendations