Skip to main content

Wissen in der Beratung – Forschungsstand

  • Chapter
  • 2806 Accesses

Zusammenfassung

Da beratungswissenschaftliche Forschungen unterschiedlichen Feldern und Forschungsdisziplinen angehören, stehen bisher auch disziplinäre Fragestellungen im Vordergrund der Forschung (vgl. Möller 2009: 14), die zumeist durch die Psychologie, Erziehungswissenschaften, Philosophie, Soziologie, Politologie und die Wirtschaftswissenschaften angeregt und entwickelt werden. Um das beratungswissenschaftliche Forschungsfeld nicht nur aus einer disziplinären, sondern auch aus einer transdisziplinären Logik heraus zu entwickeln, macht die Beratungswissenschaftlerin Heidi Möller den Vorschlag, zwischen zwei Beratungsbereichen zu unterscheiden: Einerseits sei Beratung in arbeitsbezogene Kontexte eingebunden und werde deshalb aus einer gesellschaftlichen, strukturellen Sicht betrachtet und erforscht. Andererseits stehe Beratung immer zu einem lebensweltlichen Bezug des Individuums oder der Lebenswelt von Organisationsmitgliedern. Diesen beiden Hauptschwerpunkten lassen sich laut Möller unterschiedliche disziplinäre Zugänge zuordnen, wenngleich Beratung beide Aspekte einschließt und folglich beide Aspekte im Forschungshandeln berücksichtigt werden müssen. Andere beratungswissenschaftliche Ansätze gehen inzwischen von Beratung als einem eigenständigen transdisziplinären Ansatz aus (vgl. Moldaschl 2009: 22). Die Ganzheitlichkeit eines beratungswissenschaftlichen Forschungsansatzes von Möller, aber auch von anderen Autoren (vgl. Schiersmann/ Bachmann/Dauner/Weber 2008) basieren einerseits auf der Akzentsetzung einer neuen beratungswissenschaftlichen Disziplin, andererseits auf der Übernahme und Weiterentwicklung spezifischer Zugänge zum Thema, die bisher an Forschungsbereiche gekoppelt sind.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • DOI: 10.1007/978-3-531-93290-3_7
  • Chapter length: 22 pages
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
eBook
USD   49.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-531-93290-3
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD   64.99
Price excludes VAT (USA)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Authors

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2011 VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

About this chapter

Cite this chapter

Enoch, C. (2011). Wissen in der Beratung – Forschungsstand. In: Dimensionen der Wissensvermittlung in Beratungsprozessen. VS Verlag für Sozialwissenschaften. https://doi.org/10.1007/978-3-531-93290-3_7

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-531-93290-3_7

  • Publisher Name: VS Verlag für Sozialwissenschaften

  • Print ISBN: 978-3-531-18176-9

  • Online ISBN: 978-3-531-93290-3

  • eBook Packages: Humanities, Social Science (German Language)