Advertisement

Mit Klang auf Kundenfang

Instore-Radio – Kaufhausradio in Deutschland
  • Regina Greck

Zusammenfassung

Beim Wocheneinkauf schiebt man seinen Wagen durch die Supermarktregale und arbeitet seine Einkaufsliste ab. Meistens bleibt es aber nicht bei den Produkten auf dem Zettel. Unweigerlich streift der Blick bunte Plakate und Preisschilder, die Sonderangebote verkünden. Manchmal fällt einem auf, dass man solche Werbung nicht nur auf das Auge, sondern auch auf die Ohren gedrückt bekommt. Eine freundliche Stimme empfiehlt Artikel und preist neue Ware an. Was viele Kunden aber nicht bemerken: Die Stimme ist Teil eines Radioprogramms, das nur im Supermarkt gesendet wird. Kaufhausradio oder Instore-Radio heißt dieses Medium, das in Geschäften seit Ende der 80er Jahre professionell die Stille vertreibt und zum Griff ins Regal verleiten soll (vgl. Hannen 2002: 38).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Verzeichnis der Leifadengespräche

  1. Wussow, Hajo; Geschäftsführer P.O.S Radio Google Scholar
  2. Thiele, Arnim; Leiter „Vertrieb Handel“ P.O.S. Radio Google Scholar
  3. Röschmann, Christian; Leiter Innendienst Magma Media Google Scholar
  4. Röhlig, Kurt; technischer Leiter P.O.S. Radio Google Scholar
  5. Busche, André; Kreativ Direktor P.O.S. Radio Google Scholar

Literatur

  1. Hannen, Petra (2002): Kaufen nach Noten. In: Handelsjournal, 5, 38–39.Google Scholar
  2. IMS (2009): Media-Daten, PDF zur Verfügung gestellt von der IMS GmbH, 2. April 2009.Google Scholar
  3. Infratest (2008): Reichweitenanalyse 2007/2008 Instore Radio. Lebensmitteleinzelhandel. Zur Verfügung gestellt von Infratest, 2. April 2009.Google Scholar
  4. Klingler, Walter und Dieter K. Müller (2008): ma 2008 Radio II: Stabile Nutzungsmuster auch bei erweiterter Grundgesamtheit. In: Media Perspektiven, 10, 502–515.Google Scholar
  5. Magma Media (2009): Media-Daten, PDF zur Verfügung gestellt von der Magma Media GmbH, 2. April 2009.Google Scholar
  6. Müller, Dieter K. (2007): Radio – der Tagesbegleiter mit Zukunft. In: Media Perspektiven, 1, 2–10.Google Scholar
  7. Müller, Dieter K. (2003): Der Showdown findet im Supermarkt statt. In: HandelsMagazin, 9, 10–13.Google Scholar
  8. Müller, Dieter K. (2007): Fördert Musik das Geschäft? In: Lebensmittel Praxis, 12, 8.Google Scholar
  9. Peymani, Bijan (2006): Neues Paar im Markt. In: Horizont, 48, 56.Google Scholar
  10. Reitze, Helmut und Christa-Maria Ridder (2006): Massenkommunikation VII. Eine Langzeitstudie zur Mediennutzung und Medienbewertung 1964–2005. Schriftenreihe Media Perspektiven Bd. 19. Baden Baden: Nomos.Google Scholar
  11. Rosbach, Britta (2008): Verkannter Klassiker Instore-Radio. In: Lebensmittel Zeitung, 7, 3.Google Scholar
  12. Rössler, Patrick (2005): Inhaltsanalyse. Konstanz: UVK Verlagsgesellschaft.Google Scholar
  13. Schramm, Holger (2004): Musikrezeption und Radionutzung. In: Roland Mangold; Peter Vorderer und Gary Bente: Handbuch der Medienpsychologie. Göttingen: Hogrefe, 443–463.Google Scholar
  14. Seemann, Wolfgang (2002): Kaufen nach Noten. In: Werben und Verkaufen, 17, 106–109.Google Scholar
  15. Thiermann, Sven (2005): Mediale Entgrenzung im Supermarkt. Zur Standort- und Funktionsbestimmung des Instore Radio. In: Kai-Uwe Hellmann und Dominik Schrage. (Hrsg.): Das Management der Kunden. Studien zur Soziologie des Shopping. Wiesbaden: VS-Verlag für Sozialwissenschaften, 177–195.Google Scholar
  16. Tietz, Bruno (1992): Einzelhandelsperspektiven für die Bundesrepublik Deutschland bis zum Jahre 2010. Frankfurt a. M.: Deutscher Fachverlag.Google Scholar
  17. Vowe, Gerhard und Jens Wolling (2004): Radioqualität – was die Hörer wollen und was die Sender bieten. Vergleichende Untersuchung zu Qualitätsmerkmalen und Qualitätsbewertungen von Radioprogrammen in Thüringen, Sachsen-Anhalt und Hessen. München: Koped.Google Scholar
  18. Wesp, Roswitha (2002): Volle Dröhnung. In: Lebensmittel Zeitung Spezial, 4, 44– 45.Google Scholar
  19. www.echion.de, Zugriff am 01. Mai 2009.
  20. www.moodmedia.de/losungen, Zugriff am 01. Mai 2009.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden 2012

Authors and Affiliations

  • Regina Greck
    • 1
  1. 1.Studiengang JournalistikKatholischen Universität Eichstätt-IngolstadtEichstätt-Ingolstadt

Personalised recommendations