Advertisement

Fazit

  • Wilhelm Heitmeyer
  • Helmut Thome

Zusammenfassung

Fünf Forschungsfragen, die verschiedene Problemkonstellationen behandeln, haben die Arbeit in diesem Projekt bestimmt. Betrachtet wurden Zusammenhänge zwischen (1) der individuellen Wahrnehmung verschiedener Merkmale des umgebenden Wohnumfelds, verschiedenen Aspekten der eigenen Lage und der sozialen Einbindung im Sozialraum einerseits und (2) individuellen Reaktionsweisen, vor allem Gewaltbereitschaft und Forderungen nach Kontrollverschärfung andererseits. Zusätzlich wurden weitere Variablen vorgestellt, für die ein vermittelnder bzw. moderierender Einfluss in den verschiedenen Wirkungsgefügen angenommen werden kann. Diese Forschungszusammenhänge waren eingebettet in die Ergebnisse einer Strukturanalyse der einzelnen Stadtquartiere, in die mit qualitativen Methoden erhobenen Interpretationen junger Menschen (Kap. II) aus den untersuchten Stadtteilen und nach der quantitativen Beschreibung (Kap. III) – im weiteren Teil (Kap. IV) des vorliegenden Bandes – in die Ergebnisse multivariater statistischer Zusammenhangsanalysen auf der Basis quantitativer Bevölkerungsbefragungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2011

Authors and Affiliations

  • Wilhelm Heitmeyer
  • Helmut Thome

There are no affiliations available

Personalised recommendations