Advertisement

10 Minuten Transport und Netz: Von der Pipeline in die Heizung

Chapter
  • 1.6k Downloads

Zusammenfassung

Im Gegensatz zu Strom, der nur schlecht gespeichert werden kann und daher in der Regel nach der Erzeugung und seinem blitzschnellen Transport durch die Netze sofort verbraucht wird, fließen die Erdgasmoleküle ähnlich wie Wasser physisch und greifbar durch die Leitungen. Und ähnlich wie Wasserleitungen wurden Gasleitungen auch schon sehr früh eingesetzt: In der Region des Fernen Ostens wurde bereits vor 1000 Jahren Erdgas in Bambusrohren transportiert. Einige Jahrhunderte später nutzten die Amerikaner ausgehöhlte Kiefernstämme, die sie innen und außen teerten, damit kein Gas entwich. Zu diesen Zeiten wurde Gas nur über sehr kurze Distanzen und mit Ausnutzung des Gefälles im Gelände transportiert. Ende des 19 Jahrhunderts gab es in den USA die erste Leitung aus Metall, mit der es möglich war, Gas über längere Distanzen und mit höherem Druck zu transportieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2011

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations