Gleichstellungspolitik an Hochschulen im Wandel

  • Eva Blome
  • Alexandra Erfmeier
  • Nina Gülcher
  • Sandra Smykalla
Chapter

Zusammenfassung

Gegenwärtige gleichstellungspolitische Entwicklungen im Hochschulbereich können nur vor dem Hintergrund der umfassenden Umstrukturierungen des Wissenschaftsbetriebs in den letzten Jahren angemessen diskutiert und erfasst werden. Ein Rückblick auf die Entstehung des gleichstellungspolitischen Engagements an Hochschulen (3.1) bildet in diesem Kapitel die historische Folie, auf der die derzeitigen Rahmenbedingungen hochschulischer Gleichstellungspolitik aufgefächert und kritisch reflektiert werden: die gesetzlichen Grundlagen gleichstellungspolitischen Handelns (3.2), verschiedene Modelle und Strukturen (3.3) sowie aktuelle Ziele und Schwerpunkte gleichstellungspolitischer Arbeit im Hochschulbereich (3.4). Es folgt eine Darstellung der aktuellen Veränderungen im Berufsbild der Frauen- bzw. Gleichstellungsbeauftragten und damit zusammenhängender divergierender Selbstverständnisse (3.5). Gender Mainstreaming und Diversity Management werden als gegenwärtig besonders einflussreiche Gleichstellungsstrategien besonders gewürdigt (3.6). Mit den Forschungsorientierten Gleichstellungsstandards der DFG und dem Professorinnenprogramm des Bundes und der Länder werden zudem die beiden größten bundesweiten Gleichstellungsinitiativen der letzten Jahre vorgestellt (3.7). Darüber hinaus werden weitreichende strukturelle Neuerungen im Hochschulbereich auf ihre gleichstellungspolitischen Implikationen hin befragt: die Exzellenzinitiative (3.8.1), die Juniorprofessur (3.8.2) und die Befristungsregelungen insbesondere im Rahmen des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (3.8.3).

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  • Eva Blome
    • 1
  • Alexandra Erfmeier
    • 2
  • Nina Gülcher
    • 3
  • Sandra Smykalla
    • 4
  1. 1.Universität GreifswaldGreifswaldDeutschland
  2. 2.Universität Halle-WittenbergHalleDeutschland
  3. 3.Universität GöttingenGöttingenDeutschland
  4. 4.Fachhochschule KielKielDeutschland

Personalised recommendations