Advertisement

Die erste Agency-Perspektive: Ressourcen zur persönlichen Entwicklung im Wechselspiel von Denken und Handeln

  • Ulrich Glöckler

Zusammenfassung

Der Ausgangspunkt folgender Ausführungen ist also die Absicht, reflektierte Agency zu fördern. Das bedeutet Unterstützungs- und Ermöglichungsprozesse einzuleiten, die es Akteuren erlauben, ein hohes Handlungspotential zu entwickeln, also innerhalb alltäglicher und nicht-alltäglicher Situationen zahlreiche Handlungsalternativen zur Verfügung zu haben: Ressourcen zu stabilisieren und zu mobilisieren.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2011

Authors and Affiliations

  • Ulrich Glöckler

There are no affiliations available

Personalised recommendations