Advertisement

Radio pp 83-111 | Cite as

Technik

  • Hans J. Kleinsteuber

Zusammenfassung

Wie jedes Medium ist auch das Radio ohne Technik nicht denkbar. In ihm fließen Elektronen, das macht es zum elektronischen Medium, Sender und Empfänger benötigen elektrische Energie, elektromagnetische Wellen stellen die Verbindung her. Heute tauchen Radiofunktionen in anderen elektronischen Geräten auf, etwa im Personal Computer oder im Mobiltelefon, vereinzelt auch im Fernsehgerät. Das Radio entstand einst mit der drahtlosen Übertragung via elektromagnetischer Wellen, inzwischen können wir Programme auch via Kabel und Satellit, über das „Netz der Netze“, das Internet und das Mobilfunknetz empfangen. In jedem Fall gilt: Die technische Natur des Radios bestimmt seine Nutzungsmöglichkeiten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2012

Authors and Affiliations

  • Hans J. Kleinsteuber

There are no affiliations available

Personalised recommendations