Advertisement

Eine neue Phase der Stabilität? – Das italienische Parteiensystem seit 2008

  • Isabel Kneisler

Zusammenfassung

Mit den Parlamentswahlen 2008 erfolgte ein typverändernder Wandel des italienischen Parteiensystems. Aus dem hoch fragmentierten wurde ein Parteiensystem mit Zweiparteiendominanz, es fand also erneut eine Transformation statt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2011

Authors and Affiliations

  • Isabel Kneisler

There are no affiliations available

Personalised recommendations