Science Between Organization and Profession: Opportunities for Neutralizing Gender? – Reflections on Research Assessment

  • Hildegard Matthies
  • Sandra Matthäus

Abstract

In this paper we will focus on the question of how conditions for gender ascriptions and the subsequent social relevance of gender in science are changing in light of research assessments as part of a general process of restructuring science. Specifically, we will aim our attention at what has been stated as the decreasing significance of the profession and, in this connection, the rising influence of the organizational logic of action – a development that has been tagged the “organizational turn” (e.g. Gläser/Lange 2007; Klatezki/Tacke 2005; Oevermann 2005; Schimank 2005, Musselin 2006).

Keywords

Gender Equality Scientific Institution Gender Study Research Assessment Gender Categorization 
These keywords were added by machine and not by the authors. This process is experimental and the keywords may be updated as the learning algorithm improves.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

References

  1. Allmendinger, Jutta/Podsiadlowski, Astrid (2001): Segregation in Organisationen und Arbeitsgruppen. In: Heintz (2001): 276–307Google Scholar
  2. Amodeo, Immacolata (ed.) (2003): Frau, Macht, Wissenschaft. Wissenschaftlerinnen gestern und heute. Königstein/Ts.: HelmerGoogle Scholar
  3. Beaufaÿs, Sandra/Krais, Beate (2005): Doing Science – Doing Gender. Die Produktion von Wissenschaftlerinnen und die Reproduktion von Machtverhältnissen im wissenschaftlichen Feld. In: Feministische Studien 23 (1): 82–99Google Scholar
  4. Bendl, Regine (ed.) (2005): Betriebswirtschaftslehre und Geschlechterforschung. Verortung geschlechterkonstituierender (Re)Produktionsprozesse zur Standortbestimmung der Betriebswirtschaftslehre. Wien, New York, Frankfurt a.M.: Peter Lang VerlagGoogle Scholar
  5. Benz, Arthur et al. (ed.) (2007): Handbuch Governance. Theoretische Grundlagen und empirische Anwendungsfelder. Wiesbaden: VS Verlag für SozialwissenschaftenGoogle Scholar
  6. Berger, Peter L./Luckmann, Thomas (1996): Die gesellschaftliche Konstruktion der Wirklichkeit. Eine Theorie der Wissenssoziologie. Frankfurt am Main: FischerGoogle Scholar
  7. Bielby, William T. (2000): Minimizing Workplace Gender and Racial Bias. In: Contemporary Sociology 29 (1): 120–129CrossRefGoogle Scholar
  8. Böschen, Stefan/Schulz-Schaeffer, Ingo (ed.) (2003): Wissenschaft in der Wissensgesellschaft. Opladen: Westdeutscher VerlagGoogle Scholar
  9. Braun, Dietmar (2005): How to Govern Research in the “Age of Innovation”: Compatibilities and Incompatibilities of Policy Rationales. In: Lengwiler/Simon (2005): 11–37Google Scholar
  10. Cook, Clarissa/Waters, Malcom (1998): The Impact of Organizational Form on Gendered Labour Markets in Engineering and Law. In: The Sociological Review 46 (2): 314–339CrossRefGoogle Scholar
  11. Costas, Ilse (2003): Diskurse und gesellschaftliche Strukturen im Spannungsfeld von Geschlecht, Macht und Wissenschaft. Ein Erklärungsmodell für den Zugang von Frauen zu akademischen Karrieren im internationalen Vergleich. In: Amodeo (2003): 157–181Google Scholar
  12. Gildemeister, Regine/Wetterer, Angelika (ed.) (2007): Erosion und Reproduktion geschlechtlicher Differenzierungen? Münster: Westfälisches DampfbootGoogle Scholar
  13. Gläser, Jochen (2003): Privatisierung von Wissenschaft? In: Böschen/Schulz-Schaeffer (2003): 55–76Google Scholar
  14. Gläser, Jochen/Lange, Stefan (2007): Wissenschaft. In: Benz et al. (2007): 437–451Google Scholar
  15. Hassauer, Frederike (2009): Die schlauen Frauen. Dignitas, Auctoritas, Nobilitas. Ist die Wissenschaft geschlechtsreif? Festvortrag 24. Oktober 2008 in Berlin. In: Feministische Studien 27 (1): 7–21Google Scholar
  16. Heintz, Bettina (ed.) (2001): Geschlechtersoziologie. Sonderheft 41 der Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie. Opladen/Wiesbaden: Westdeutscher VerlagGoogle Scholar
  17. Heintz, Bettina/Merz, Martina/Schumacher, Christine (2007): Die Macht des Offensichtlichen in der Wissenschaft: Bedingungen geschlechtlicher Personalisierung in der Wissenschaft. In: Zeitschrift für Soziologie 36 (4): 261–281Google Scholar
  18. Heintz, Bettina/Nadai, Eva (1998): Geschlecht und Kontext. De-Institutionalisierungsprozesse und geschlechtliche Differenzierung. In: Zeitschrift für Soziologie 27 (2): 75–93Google Scholar
  19. Klatetzki, Thomas/Tacke, Veronika (2005): Einleitung. In: Klatetzki/Tacke (2005): 7–30Google Scholar
  20. Klatetzki, Thomas/Tacke, Veronika (ed.) (2005): Organisation und Profession. Organisation und Gesellschaft. Wiesbaden: VS Verlag für SozialwissenschaftenGoogle Scholar
  21. Knorr-Cetina, Karin (1988): Das naturwissenschaftliche Labor als Ort der „Verdichtung“ von Gesellschaft. In: Zeitschrift für Soziologie 17 (2): 85–101Google Scholar
  22. Kogan, Maurice/Teichler, Ulrich (ed.) (2007): Key challenges to the academic profession. Kassel: International Center of Higher Education ResearchGoogle Scholar
  23. Krais, Beate/Beaufaÿs, Sandra (2007): Wissenschaftliche Leistung, Universalismus und Objektivität. Professionelles Selbstverständnis und die Kategorie Geschlecht im sozialen Feld Wissenschaft. In: Gildemeister/Wetterer (2007): 76–98Google Scholar
  24. Krais, Beate/Krumpeter, Tanja (1997): Wissenschaftskultur und weibliche Karrieren. In: MPG-Spiegel 3/97: 31–35Google Scholar
  25. Krücken, Georg/Kosmützky, Anna/Torka, Marc (ed.) (2006): Towards a Multiversity? University between Global Trends and National Traditions. Bielefeld: transcriptGoogle Scholar
  26. Leeman, Julia Regula (2002): Chancenungleichheiten im Wissenschaftssystem. Wie Geschlecht und soziale Herkunft Karrieren beeinflussen. Chur: Verlag RueggerGoogle Scholar
  27. Lengwiler, Martin/Simon, Dagmar (ed.) (2005): New Governance Arrangements in Science Policy. WZB Discussion Paper P 2005–101. Berlin: Wissenschaftszentrum Berlin für SozialforschungGoogle Scholar
  28. Liebig, Brigitte et al. (ed.) (2006): Mikrokosmos Wissenschaft. Transformationen und Perspektiven. Zürich: VDf HochschulverlagGoogle Scholar
  29. Liff, Sonia/Ward, Kate (2001): Distorted Views Through the Glass Ceiling: The Construction of Women’s Understandings of Promotion and Senior Management Positions. In: Gender, Work and Organization 8 (1): 19–36CrossRefGoogle Scholar
  30. Matthies, Hildegard (2005): Mehr Chancengleichheit durch Personalentwicklung? Das Beispiel Wissenschaft und Forschung. In: Bendl (2005): 61–80Google Scholar
  31. Matthies, Hildegard/Zimmermann, Karin (2009): Gleichstellung in der Wissenschaft. In: Simon/Knie/Hornbostel (2009). ForthcomingGoogle Scholar
  32. Matthies, Hildegard et al. (2001): Karrieren und Barrieren in der Wissenschaft. Geschlechterdifferente Teilhabechancen in außeruniversitären Forschungseinrichtungen. Berlin: edition sigmaGoogle Scholar
  33. Meier, Frank/Schimank Uwe (2009): Organisationsforschung. In: Simon/Knie/Hornbostel (2009). ForthcomingGoogle Scholar
  34. Merton, Robert K. (1985[1942]): Die normative Struktur der Wissenschaft. In: Merton (1985[1942]): 86–99Google Scholar
  35. Merton, Robert K. (1985[1942]): Entwicklung und Wandel von Forschungsinteressen. Aufsätze zur Wissenschaftssoziologie. Frankfurt am Main: SuhrkampGoogle Scholar
  36. Mintzberg, Henry (1983): Structure in Fives. Designing Effective Organizations. New Jersey: Prentice-HallGoogle Scholar
  37. Mittelstraß, Jürgen (2006): Wissenschaft als Lebensform – eine Erinnerung und eine Einleitung. In: Liebig et al. (2006): 17–36Google Scholar
  38. Musselin, Christine (2006): Are Universities Specific Organisations? In: Krücken/Kosmützky/Torka (2006): 63–81Google Scholar
  39. Musselin, Christine (2007): Transformation of academic work: Facts and analysis. In: Kogan/Teichler (2007): 175–190Google Scholar
  40. Oevermann, Ulrich (2005): Wissenschaft als Beruf. Die Professionalisierung wissenschaftlichen Handelns und die gegenwärtige Universitätsentwicklung. In: die hochschule – journal für wissenschaft und bildung 14 (1): 15–51Google Scholar
  41. Parsons, Talcott/Platt, Gerald M. (1973): The American University. Cambridge, M.A.: Harvard University PressGoogle Scholar
  42. Polanyi, Michael (1985): Implizites Wissen. Frankfurt am Main: SuhrkampGoogle Scholar
  43. Reskin, Barbara F./McBrier, Debra Branch (2000): Why not Ascription? Organization’s Employment of Male and Female Managers. In: American Sociological Review 65 (2): 210–233CrossRefGoogle Scholar
  44. Ridgeway, Cecilia L. (2009): Framed Before We Know It: How Gender Shapes Social Relations. In: Gender & Society 23 (3): 145–160Google Scholar
  45. Ridgeway, Cecilia R. (2001): Interaktion und die Hartnäckigkeit der Geschlechter-Ungleichheit in der Arbeitswelt. In: Heintz (2001): 250–275Google Scholar
  46. Roloff, Christine (2002) (ed.): Personalentwicklung, Geschlechtergerechtigkeit und Qualitätsmanagement an der Hochschule. Bielefeld: Kleine Verlag.Google Scholar
  47. Schimank, Uwe (2005): Die akademische Profession und die Universitäten: „New Public Management“ und eine drohende Entprofessionalisierung. In: Klatetzki/Tacke (2005): 143–164Google Scholar
  48. Simon, Dagmar/Knie, Andreas/Hornbostel, Stefan (ed.) (2009): Handbuch Wissenschaftspolitik. Wiesbaden: VS-Verlag. ForthcomingGoogle Scholar
  49. Stichweh, Rudolf (1997): Professions in Modern Society. In: International Review of Sociology – Revue Internationale de Sociologie 7 (1): 95–102Google Scholar
  50. Stock, Manfred (2006): Zwischen Organisation und Profession. Das neue Modell der Hochschulsteuerung in soziologischer Perspektive. In: die hochschule – journal für wissenschaft und bildung 15 (2): 67–78Google Scholar
  51. Stock, Manfred/Wernet, Andreas (2005): Hochschulforschung und Theorie der Profession. In: die hochschule – journal für wissenschaft und bildung 14 (1): 7–14Google Scholar
  52. Tomaskovic-Devey, Donald/Skaggs, Sheryl (2001): Führt Bürokratisierung zu geschlechtsspezifischer Segregation? In: Heintz (2001): 308–331Google Scholar
  53. Wetterer, Angelika (1992): Profession und Geschlecht. Über die Marginalität von Frauen in hochqualifizierten Berufen. Frankfurt/Main, New York: CampusGoogle Scholar
  54. WGL (2007): Grundsätze zu Aufgaben und Verfahren der Evaluierung. In: http://www.wgl.de/?nid=deva&nidap=, letzter Zugriff 10.06.2009

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2010

Authors and Affiliations

  • Hildegard Matthies
  • Sandra Matthäus

There are no affiliations available

Personalised recommendations