Advertisement

Das Wort im journalistischen Text

  • Josef  Kurz
  • Daniel Müller
  • Joachim Pötschke
  • Horst Pöttker
  • Martin Gehr

Zusammenfassung

In den Wörtern unserer Sprache sind die Erfahrungen und Erkenntnisse unzähliger Generationen festgehalten. Die Wörter drücken die Interessen, Gefühle und Einstellungen der Menschen aus; sie lassen uns erkennen, was der Mensch erstrebt und was er ablehnt; sie machen uns deutlich, wie er seine Umwelt erlebt und wie er sie beurteilt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2010

Authors and Affiliations

  • Josef  Kurz
  • Daniel Müller
  • Joachim Pötschke
  • Horst Pöttker
  • Martin Gehr

There are no affiliations available

Personalised recommendations