Skip to main content

Zentrale Akteure und Strukturen

  • Chapter
10 Jahre Bologna-Prozess
  • 3243 Accesses

Zusammenfassung

In diesem Kapitel wird es darum gehen, die zentralen Akteure und Strukturen sowie die Kooperation zwischen ihnen darzustellen. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden dabei nicht die Formationen in allen am Bologna-Prozess beteiligten Staaten rekonstruiert, sondern ausschließlich die für Deutschland bedeutenden Strukturen und Akteure näher beschrieben. Im Einzelnen sind dies zunächst die Gegebenheiten auf europäischer Ebene, zweitens die Ebene der Kultusminister in Deutschland, drittens der neu geschaffene Komplex der Akkreditierung, viertens die Hochschulen und abschließend die Gruppe der Studierenden. Während dieser Beschreibungen wird, wie zuvor aufgezeigt, gleichzeitig analysiert, wie sich die Zusammenarbeit zwischen den Akteuren gestaltet und ob zwischen diesen ein Spannungsfeld besteht, sowie ob die Studienstrukturreform aus einer Initiative der Bildungsminister resultierte oder ob der Bologna-Prozess von einem Netzwerk verschiedener Akteure forciert wurde.

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this chapter

Subscribe and save

Springer+ Basic
EUR 32.99 /Month
  • Get 10 units per month
  • Download Article/Chapter or Ebook
  • 1 Unit = 1 Article or 1 Chapter
  • Cancel anytime
Subscribe now

Buy Now

Chapter
USD 29.95
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
eBook
USD 39.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Softcover Book
USD 44.99
Price excludes VAT (USA)
  • Compact, lightweight edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Purchases are for personal use only

Institutional subscriptions

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Authors

Rights and permissions

Reprints and permissions

Copyright information

© 2010 VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH

About this chapter

Cite this chapter

Brändle, T. (2010). Zentrale Akteure und Strukturen. In: 10 Jahre Bologna-Prozess. VS Verlag für Sozialwissenschaften. https://doi.org/10.1007/978-3-531-92203-4_3

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-531-92203-4_3

  • Publisher Name: VS Verlag für Sozialwissenschaften

  • Print ISBN: 978-3-531-17300-9

  • Online ISBN: 978-3-531-92203-4

  • eBook Packages: Humanities, Social Science (German Language)

Publish with us

Policies and ethics