Skip to main content

Gesellschaftskörper und Organismuskonzepte. Überlegungen zur Bedeutung von Metaphern in der soziologischen Theorie

  • Chapter
  • 2476 Accesses

Zusammenfassung

Vor dreißig Jahren haben Ernst-Wolfgang Böckenförde und Gerhard Dohrn-van Rossum in einem wegweisenden Lexikonartikel die Geschichte des Organisationsbegriffs rekonstruiert und seine Herkunft aus der Sprache der Naturbeschreibung dokumentiert. ‚Organisation‘ bildete zusammen mit ‚Organismus‘ und ‚Organ‘ zunächst ein gemeinsames semantisches Feld und bezeichnete Eigenschaften natürlicher Körper, bevor die Begriffe im 19. Jahrhundert zu eigenständigen politischen, juristischen und sozialwissenschaftlichen Termini wurden. Im Verlauf dieses Jahrhunderts – so Böckenförde und Dohrn-van Rossum – verliert sich zunehmend das Bewusstsein dieser modellhaften Übertragung aus dem Reich der Natur in die soziale Welt – auch wenn die früheren Bedeutungen immer wieder reaktualisiert werden (1978: 520 f.). In ähnlicher Weise zeigt Klaus Türks historisch informierte Organisationssoziologie, dass der Organisationsbegriff ältere Naturmetaphern und Organismusvorstellungen ‚synthetisiert‘ und zuvor gebrauchte Metaphern wie ‚Maschine‘ oder ‚Uhrwerk‘ ersetzt. Türk stellt in seiner Arbeit die holistischen Imaginationen und die herrschaftslegitimatorischen Funktionen der Körpermetaphorik heraus, die die Organisationsform und ihre Bedeutungsdimensionen bis heute entscheidend bestimmen (Türk 1995: 14, 153 f.; s. auch Türk/Lemke/Bruch 2002: 88–113).

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • DOI: 10.1007/978-3-531-92119-8_9
  • Chapter length: 23 pages
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
eBook
USD   39.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-531-92119-8
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD   59.99
Price excludes VAT (USA)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  • Ambros, D. (1963) Über Wesen und Form organischer Gesellschaftsauffassung. Soziale Welt. 1963; 14. Jg.:14–32

    Google Scholar 

  • Anselm (Hrsg.) (1996) Theorie der Metapher. Darmstadt

    Google Scholar 

  • Balke, F. (1992) Die Figur des Fremden bei Carl Schmitt und Georg Simmel. Sociologica Internationalis. 1992; Vol. 30: 39–59

    Google Scholar 

  • Belliger, A./Krieger, D. J. (Hrsg.) (2006) ANThology. Ein einführendes Handbuch zur Akteur-Netzwerk-Theorie. Bielefeld

    Google Scholar 

  • Black, M. (1996) Die Metapher. In: Haverkamp. Anselm (Hrsg.) (1996) 55–79

    Google Scholar 

  • Blumenberg, H. (1997) Ausblick auf eine Theorie der Unbegrifflichkeit, In: Blumenberg, H. (1997) 85-106 (zuerst 1979)

    Google Scholar 

  • Blumenberg, H. (1971) Beobachtungen zu Metaphern. Archiv für Begriffsgeschichte 1971, Vol. 15: 161–214

    Google Scholar 

  • Blumenberg, H. (1997) Schiffbruch mit Zuschauer. Paradigma einer Daseinsmetapher, Frankfurt am Main

    Google Scholar 

  • Blumenberg, H. (1998) Paradigmen zu einer Metaphorologie. Frankfurt am Main (zuerst 1960)

    Google Scholar 

  • Böckelmann, J./Morgenroth, C. (Hrsg.) (2008) Zur Konstitution des Politischen in der Gegenwart. Bielefeld

    Google Scholar 

  • Böckenförde, E.-W./Dohrn-van Rossum, G. (1978) Organ, Organismus, Organisation, politischer Körper. In: Brunner, O./Conze, W./Koselleck, R. (Hrsg.) (1978) 519–622

    Google Scholar 

  • Braun, B. (2007) Biopolitics and the molecularization of life. Cultural Geographies. 2007; Vol. 14: 6–28

    CrossRef  Google Scholar 

  • Bredekamp, H. (1999) Thomas Hobbes visuelle Strategien. Der Leviathan: Urbild des modernen Staates. Berlin

    Google Scholar 

  • Brunner, O./Conze, W./Koselleck, R. (Hrsg.) (1978) Geschichtliche Grundbegriffe. Historisches Lexikon zur politisch-sozialen Geschichte in Deutschland. Stuttgart

    Google Scholar 

  • Callon, M. (2006) Einige Elemente einer Soziologie der Übersetzung: Die Domestikation der Kammmuscheln und der Fischer der St. Brieuc-Bucht. In: Belliger, A. und Krieger, D. J. (Hrsg.) (2006) 135–174

    Google Scholar 

  • Castoriadis, C. (1984) Gesellschaft als imaginäre Institution. Entwurf einer politischen Philosophie. Frankfurt am Main (französisches Original 1975)

    Google Scholar 

  • Celikates, R. (2008) Communitas – Immunitas – Bíos: Roberto Espositos Politik der Gemeinschaft. Politik der Gemeinschaft In: Böckelmann, J./Morgenroth, C. (Hrsg.) (2008) 49–67

    Google Scholar 

  • Böckelmann, J. u. a. (Hrsg.) (2008) Politik der Gemeinschaft. Bielefeld

    Google Scholar 

  • Dabag, M./Platt, K. (Hrsg.) (2006) Die Machbarkeit der Welt. Wie der Mensch sich selbst als Subjekt der Geschichte entdeckt. München

    Google Scholar 

  • Därmann, I. (2006) Die Maske des Staates. Zum Begriff der Person und zur Theorie des Bildes in Thomas Hobbes’ Leviathan. In: Dabag, M. and Platt, K. (Hrsg.) (2006) 72–92

    Google Scholar 

  • Donzelot, J. (1994) L’invention du social. Essai sur le déclin des passions politiques. Paris

    Google Scholar 

  • Droese, A. (2002) Rezension zu: Des Kaisers neue Kleider. Über das Imaginäre politischer Herrschaft. Texte – Bilder – Lektüren. Frankfurt am Main

    Google Scholar 

  • Durkheim, E. (1977) Über die Teilung der sozialen Arbeit. Frankfurt am Main

    Google Scholar 

  • Esposito, R. (2004a) Communitas. Ursprung und Wege der Gemeinschaft. Berlin

    Google Scholar 

  • Esposito, R. (2004b) Immunitas. Schutz und Negation des Lebens. Berlin

    Google Scholar 

  • Esposito, R. (2008) Bíos. Biopolitics and Philosophy. Minneapolis/London

    Google Scholar 

  • Foucault, M. (1997) Der Wille zum Wissen. Sexualität und Wahrheit 1. Frankfurt am Main

    Google Scholar 

  • Frank, Th./Koschorke, A./Lüdemann, S./Matala de Mazza, Ethel unter Mitwirkung von Andreas Kraß (2002) Des Kaisers neue Kleider. Über das Imaginäre politischer Herrschaft. Texte - Bilder – Lektüren. Frankfurt am Main

    Google Scholar 

  • Fuchs, P. (2002) Die Metapher des Systems. Studien zu der allgemein leitenden Frage, wie sich der Tänzer vom Tanz unterscheiden lasse. Weilerswist

    Google Scholar 

  • Grant, D./Oswick, C. (1996) Metaphor and organizations. London u.a.

    Google Scholar 

  • Gutmann, M./Weingarten, M. (2001) Die Bedeutung von Metaphern für die biologische Theoriebildung. Deutsche Zeitschrift Für Philosophie. 2001; 49. Jg. (Nr. 4): 549–566

    Google Scholar 

  • Haraway, D. (1995) Die Biopolitik postmoderner Körper. In: Haraway, Donna (1995b) 160–199

    Google Scholar 

  • Haraway, Donna (1995b) Die Neuerfindung der Natur. Primaten, Cyborgs und Frauen. Frankfurt am Main/New York

    Google Scholar 

  • Hardt, M./Negri, A. (2002) Empire. Die neue Weltordnung. Frankfurt am Main

    Google Scholar 

  • Hardt, M./Negri, A. (2004) Multitude. Krieg und Demokratie im Empire. Frankfurt am Main/New York

    Google Scholar 

  • Haverkamp, A. (2007) Metapher. Die Ästhetik in der Rhetorik. München

    Google Scholar 

  • Haverkamp, A. (1996) Theorie der Metapher. Darmstadt

    Google Scholar 

  • Hebekus, U./Matala de Mazza, E./Koschorke, A. (2003) Das Politische. Figurenlehre des sozialen Körpers nach der Romantik. München

    Google Scholar 

  • Hobbes, Th. (1984) Leviathan. Frankfurt am Main

    Google Scholar 

  • Honegger, C./Hradil, S./Traxler, F. (Hrsg.) (1999) Grenzenlose Gesellschaft? Verhandlungen des 29. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. Opladen

    Google Scholar 

  • Kantorowicz, E. H. (1990) Die zwei Körper des Königs. Eine Studie zur politischen Theologie des Mittelalters. München

    Google Scholar 

  • Kay, L. E. (2002) Das Buch des Lebens. Wer schrieb den genetischen Code? München

    Google Scholar 

  • Keller, E. F. (1998) Das Leben neu denken. Metaphern der Biologie im 20. Jahrhundert. München

    Google Scholar 

  • Koschorke, A./Lüdemann, S./Frank, Th./Mazza, Ethel Matala de (2007) Der fiktive Staat. Konstruktionen des politischen Körpers in der Geschichte Europas. Frankfurt am Main

    Google Scholar 

  • Lemke, Th. (2000b) Reproduktion, Repression und Ritual. Althusser und die ›Ideologie der Ideologie‹, In: Ästhetik & Kommunikation, 31. Jg., Nr. 109, 105–110

    Google Scholar 

  • Lemke, Th. (2000a) Immunologik – Beitrag zu einer Kritik der politischen Anatomie In: Das Argument. Zeitschrift für Philosophie und Sozialwissenschaften, 42. Jg., Nr. 226, 399–411

    Google Scholar 

  • Lüdemann, S. (1999) Die Solidarität von Staat und Raum. Politische Grenzen, soziologische Grenzen. In: Honegger, C.; Hradil, S., and Traxler, F. (Hrsg.) (1999) 359–369

    Google Scholar 

  • Lüdemann, S. (2004) Metaphern der Gesellschaft. Studien zum soziologischen und politischen Imaginären. München

    Google Scholar 

  • Mann, G. (1969) Medizinisch-biologische Ideen und Modelle in der Gesellschaftslehre des 19. Jahrhunderts. In: Medizinhistorisches Journal 4. Jg., 1969, 1–23

    Google Scholar 

  • Meyer, A. (1969) Mechanische und organische Metaphorik politischer Philosphie. Archiv für Begriffsgeschichte. 13. Jg. 128–199

    Google Scholar 

  • Montgomery, S. L. (1991) Codes and combat in biomedical discourse. Science As Culture. 1991; 2(12): 341–390

    CrossRef  Google Scholar 

  • Morgan, G. (2000) Bilder der Organisation. Stuttgart

    Google Scholar 

  • Nietzsche, F. (1969) Über Wahrheit und Lüge im außermoralischen Sinn. In: Nietzsche, F. (1969) 309–322

    Google Scholar 

  • Nietzsche, F. (1969) Werke, Band 3 (hrsg. von Karl Schlechta). München

    Google Scholar 

  • Pawlik, M. (2005) Unter der Vertragsdecke. Susanne Lüdemann mißtraut den Metaphern der Gesellschaft. Frankfurter Allgemeine Zeitung. 2005 Jan 12

    Google Scholar 

  • Rousseau, J.-J. (1977) Politische Schriften. Band 1. Paderborn

    Google Scholar 

  • Sarasin, Ph./Berger, S./Hänseler, M./Spörri, M. (2007) Bakteriologie und Moderne. Studien zur Biopolitik des Unsichtbaren 1870-1920. Frankfurt am Main

    Google Scholar 

  • Sarasin, Ph./Tanner, J. (Hrsg.) (1998) Physiologie und industrielle Gesellschaft. Studien zur Verwissenschaftlichung des Körpers im 19. und 20. Jahrhundert. Frankfurt am Main

    Google Scholar 

  • Steinmann, L. (2005) Die Metaphorik der „Gesellschaft“. Mechanismen soziologischer Begriffsbildung (Rezension über: Susanne Lüdemann: Metaphern der Gesellschaft. Studien zum soziologischen und politischen Imaginären). IASL Online. 2005. (http://www.iaslonline.lmu.de (Zugriff: 8. Oktober 2007)

  • Tanner, J. (1998) „Weisheit des Körpers“ und soziale Homöostase. Physiologie und das Konzept der Selbstregulation In: Sarasin, Ph. and Tanner, J. (Hrsg.) (1998) 129–169

    Google Scholar 

  • Thacker, E. (2005) Nomos, nosos and Bios. Culture Machine. 2005; (No. 5). http://culturemaschine.tees.ac.uk (Zugriff: 28. September 2007)

  • Tönnies, F. (1991) Gemeinschaft und Gesellschaft. Grundbegriffe der reinen Soziologie. Darmstadt

    Google Scholar 

  • Tönnies, F. (1971) Thomas Hobbes. Leben und Lehre. Stuttgart-Bad Cannstatt

    Google Scholar 

  • Türk, K. (1995) „Die Organisation der Welt“. Herrschaft durch Organisation in der modernen Gesellschaft. Opladen

    Google Scholar 

  • Türk, K./Lemke, Th./Bruch, M. (2002) Organisation in der modernen Gesellschaft. Eine historische Einführung. Wiesbaden

    Google Scholar 

  • Wahrig-Schmidt, B. (1996) Totalität – Konstruktion – Navigation. Metaphern auf dem Weg des Organismus In. Borck, C. (Hrsg.) (1996) Anatomien medizinischen Wissens. Medizin Macht Moleküle, Frankfurt am Main, 230–255

    Google Scholar 

Download references

Authors

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2010 VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH

About this chapter

Cite this chapter

Lemke, T. (2010). Gesellschaftskörper und Organismuskonzepte. Überlegungen zur Bedeutung von Metaphern in der soziologischen Theorie. In: Endreß, M., Matys, T. (eds) Die Ökonomie der Organisation – die Organisation der Ökonomie. VS Verlag für Sozialwissenschaften. https://doi.org/10.1007/978-3-531-92119-8_9

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-531-92119-8_9

  • Publisher Name: VS Verlag für Sozialwissenschaften

  • Print ISBN: 978-3-531-16750-3

  • Online ISBN: 978-3-531-92119-8

  • eBook Packages: Humanities, Social Science (German Language)