Advertisement

Analyserahmen

Chapter
  • 3.8k Downloads

Alle der genannten Theorien der Politik im Mehrebenensystem sind von begrenzter Reichweite. Sie erfassen spezifische Formen von Mehrebenensystemen und konzentrieren sich auf bestimmte Forschungsfragen, sei es der Steuerungsfähigkeit bzw. Regierbarkeit, der Innovationsfähigkeit oder der Entwicklung bzw. Reform. Die Politikwissenschaft ist also noch weit entfernt von einer allgemeinen Theorie der Mehrebenenpolitik. Wenn eine Theorie dazu dient, beobachtete Prozesse und Ergebnisse zu erklären, ist angesichts der Variation von Politik in Mehrebenensystemen auch nicht zu erwarten, dass wir zu Aussagen gelangen, die einen hohen Grad an Verallgemeinerungsfähigkeit erreichen können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH 2009

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations