Advertisement

Alles Medien, oder was? Eine öffentlichkeitstheoretische Standortbestimmung

Chapter

Die folgenden Überlegungen basieren auf meiner Antrittsvorlesung an der Universität Münster, die ich im Juni 2007 gehalten habe. Mir ging es in diesem Vortrag darum, meinen Standort in der Kommunikationswissenschaft zu verdeutlichen und in einigen vor allem theoretischen Fragen Position zu beziehen. Damit ist auch das Angebot zu fruchtbarem wissenschaftlichen Streit verbunden: für eine anspruchsvollere, d.h. der Komplexität des Gegenstands adäquate Theoriebildung, und gegen eine theoretische Parzellierung, die nur sich selbst genügt und eine größere Einheit (nicht: Vereinheitlichung) der beschworenen Vielfalt oft nicht einmal anstrebt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Coleman, James S. (1991): Grundlagen der Sozialtheorie. Band 1: Handlungen und Handlungssysteme. München.Google Scholar
  2. Giddens, Anthony (1997): Konsequenzen der Moderne. 2. Auflage. Frankfurt am Main (1 1990).Google Scholar
  3. Hug, Detlef Matthias (1997): Konflikte und Öffentlichkeit. Zur Rolle des Journalismus in sozialen Konflikten. Opladen.Google Scholar
  4. Kohring, Matthias (1997): Die Funktion des Wissenschaftsjournalismus. Ein Systemtheoretischer Entwurf. Opladen.Google Scholar
  5. Kohring, Matthias (2004): Vertrauen in Journalismus. Theorie und Empirie. Konstanz.Google Scholar
  6. Kohring, Matthias (2005): Wissenschaftsjournalismus. Forschungsüberblick und Theorieentwurf. [Grundlegend überarbeitete und aktualisierte Neuauflage] Konstanz.Google Scholar
  7. Kohring, Matthias (2006): Öffentlichkeit als Funktionssystem der modernen Gesellschaft. Zur Motivationskraft von Mehrsystemzugehörigkeit. In: Ziemann, Andreas (Hrsg.): Medien der Gesellschaft – Gesellschaft der Medien. Konstanz, S. 161-181.Google Scholar
  8. Krallmann, Dieter/Ziemann, Andreas (2001): Grundkurs Kommunikationswissenschaft. München.Google Scholar
  9. Luhmann, Niklas (1989): Vertrauen. Ein Mechanismus der Reduktion sozialer Komplexität. 3., durchgesehene Auflage (1 1968). Stuttgart.Google Scholar
  10. Luhmann, Niklas (1996): Die Realität der Massenmedien. 2., erweiterte Auflage. Opladen.Google Scholar
  11. Mead, George Herbert (1974): Mind, seif, and society from the Standpoint of a social behaviorist. Hrsg. von Charles Morris (11934). Chicago/London.Google Scholar
  12. Wissenschaftsrat (2007): Empfehlungen zur Weiterentwicklung der Kommunikations- und Medien-wissenschaften (Drs. 7901-07). Köln.Google Scholar

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH 2009

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations