Advertisement

Methodik und Datenbasis

Chapter
  • 571 Downloads

Als Fallstudie wurde eine ostdeutsche, stark schrumpfende Stadt gewählt. Kern der empirischen Untersuchung waren qualitative Interviews mit von Leerstand betroffenen Hauseigentümern sowie mit örtlichen Immobilienexperten. Plandokumente, GIS-Karten und teilnehmende Beobachtungen lieferten wichtige Kontext- und Detailinformationen. Erst die Kombination der verschiedenen Methoden ermöglichte neue Erkenntnisse über die Verteilung und Ausübung von Verfügungsrechten in Altbauquartieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH 2009

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations