Sozialpädagogik als empirische Wissenschaft

Auszug

Sozialpädagogik als empirischer Wissenschaft geht es um die Erforschung sozialpädagogischer Wirklichkeit. Ich werde zeigen, dass ethnographische Forschung hierfür von zentraler Bedeutung ist (Mollenhauer 1997b: 57). Zunächst einmal erscheint ethnographische Forschung insofern naheliegend, da sie die empirische Erforschung der Kultur zum Gegenstand hat. Erforschung der Kultur bedeutet Beschreibung und Erklärung der Kultur (vgl. Fischer 2003: 23; Stagl 2003), wobei simple durch komplexe Bilder einer Kultur ersetzt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009

Personalised recommendations