Advertisement

Auszug

Die Fragestellung der vorliegenden Studie ist ein Ergebnis aus der Verknüpfung von unterschiedlichen Forschungsrichtungen. Es werden Ansätze einer qualitativen Schul- und Unterrichtsforschung (vgl. Breidenstein 2002) verknüpft mit einer erziehungswissenschaflichen Generationen- bzw. Familienforschung (vgl. Ecarius 1998; Kramer/Helsper/Busse 2001).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008

Personalised recommendations