Skip to main content

Migration und soziale Ausgrenzung

  • Chapter
Handbuch Armut und Soziale Ausgrenzung

Auszug

Migration ist ein prägendes Merkmal der Menschheitsgeschichte. Migration ist dabei ein in der Person des Migranten begründeter Akt, dem in der Regel auch soziale, politische und/oder ökonomische Problemlagen in der Herkunftsregion zugrunde liegen. Monokausale Ansätze zur Beschreibung von Migrationsbewegungen greifen deshalb in der Regel zur kurz, weshalb ein ganzes Bündel von Faktoren zur Erklärung von Wanderungsbewegungen herangezogen wird (Push und Pull Faktoren). Diese können sich im Zeitverlauf sowohl in ihrem Mischungsverhältnis wie in ihrer je individuellen Bedeutung verändern. Wanderungsbewegungen haben sowohl auf das Herkunftswie das Zielland mittelbare wie unmittelbare Auswirkungen. Dabei lässt sich feststellen, dass der Grad der Akzeptanz von Migrantinnen und Migranten in signifikanter Weise mit der wirtschaftlichen Situation im Aufnahmeland korrespondiert, sowie von der angeblichen bzw. tatsächlichen Integrationsbereitschaft der Zugewanderten abhängt.

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this chapter

Chapter
USD 29.95
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
eBook
USD 54.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever

Tax calculation will be finalised at checkout

Purchases are for personal use only

Institutional subscriptions

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  • Allmendinger, Jutta/ Ludwig-Mayerhofer, Wolfgang (Hrsg.) (2000): Soziologie des Sozialstaats, Weinheim/München

    Google Scholar 

  • Ambrosius, Gerold/ Hubbard, William H. (1986): Sozial-und Wirtschaftsgeschichte Europas im 20. Jahrhundert, München

    Google Scholar 

  • Angenendt, Steffen (Hrsg.) (1997): Migration und Flucht. Aufgaben und Strategien für Deutschland, Europa und die internationale Gemeinschaft, Bonn

    Google Scholar 

  • Bade, Klaus J. (1983): Vom Auswanderungsland zum Einwanderungsland? Deutschland 1880–1980, Berlin

    Google Scholar 

  • Bade, Klaus J./ Bommes, Michael/ Münz, Rainer (Hrsg.) (2004): Migrationsreport 2004, Frankfurt am Main/New York

    Google Scholar 

  • Bade, Klaus J./ Oltmer, Jochen (2004): Normalfall Migration, Bonn

    Google Scholar 

  • Beauftragte der Bundesregierung für Migration und Flüchtlinge und Integration (Hrsg.) (2005): Bericht der Beauftragten für Migration und Flüchtlinge und Integration über die Lage der Ausländerinnen und Ausländer in Deutschland, Berlin

    Google Scholar 

  • Benz, Benjamin/ Boeckh, Jürgen/ Huster, Ernst-Ulrich (2000): Sozialraum Europa, Ökonomische und politische Transformation in Ost und West, Opladen

    Google Scholar 

  • BMFSFJ (Hrsg.) (2006): Freiwilliges Engagement in Deutschland 1999–2004, Berlin

    Google Scholar 

  • Bommes, Michael/ Schiffauer, Werner (Hrsg.) (2006): Migrationsreport 2006. Fakten — Analysen — Perspektiven, Frankfurt am Main/New York

    Google Scholar 

  • Brück-Klingberg, Andrea/ Burkert, Carola/ Seibert, Holger/ Wapler, Rüdiger (2007): Spätaussiedler mit höherer Bildung sind öfter arbeitslos, in: IAB Kurzbericht Nr. 8, Nürnberg

    Google Scholar 

  • Butterwegge, Christoph/ Hentges, Gudrun (Hrsg.) (2006): Zuwanderung im Zeichen der Globalisierung. Migrations-, Integrations-und Minderheitenpolitik, Wiesbaden

    Google Scholar 

  • Cyprian, Gudrun/ Pablo-Dürr, Marissa (2002): Zur Lebenslage von Migrantinnen: Restriktionen und Spielräume, in: Hammer/ Lutz (2002), 249–265

    Google Scholar 

  • Cyrus, Norbert (2004): Soziale Arbeit mit Menschen ohne Aufenthaltsrecht, in: Treichler/ Cyrus (2004), 180–203

    Google Scholar 

  • Deutscher Bundestag (Hrsg.) (2005): Lebenslagen in Deutschland — Zweiter Armuts-und Reichtumsbericht, Drucksache 15/5015, Berlin

    Google Scholar 

  • Geisen, Thomas/ Riegel, Christine (Hrsg.) (2007): Jugend, Partizipation und Migration. Orientierungen im Kontext von Integration und Ausgrenzung, Wiesbaden

    Google Scholar 

  • Gillmeister, Helmut/ Kurthen, Hermann/ Fijalkowski, Jürgen (1989): Ausländerbeschäftigung in der Krise?, Berlin

    Google Scholar 

  • Glatzer, Wolfgang (2004): Integration und Partizipation junger Ausländer vor dem Hintergrund ethnischer und kultureller Identifikation. Ergebnisse des Integrationssurveys des BiB, Heft 105c, Wiesbaden

    Google Scholar 

  • Gomolla, Mechtild/ Radtke, Frank-Olaf (2007): Institutionelle Diskriminierung. Die Herstellung ethnischer Differenz in der Schule, 2. Auflage, Wiesbaden

    Google Scholar 

  • Hamburger, Franz / Badawia, Tarek / Hummrich, Merle (Hrsg.) (2005): Migration und Bildung. Über das Verhältnis von Anerkennung und Zumutung in der Einwanderungsgesellschaft, Wiesbaden

    Google Scholar 

  • Hammer, Veronika/ Lutz, Ronald (Hrsg.) (2002): Weibliche Lebenslagen und soziale Benachteiligung. Theoretische Ansätze und empirische Beispiele, Frankfurt am Main

    Google Scholar 

  • Han, Petrus (2000): Soziologie der Migration, Stuttgart

    Google Scholar 

  • Hanesch, Walter (Hrsg.) (1995): Sozialpolitische Strategien gegen Armut, Opladen

    Google Scholar 

  • Hradil, Stefan (2001): Soziale Ungleichheit in Deutschland, 8. Auflage, Opladen

    Google Scholar 

  • Hunger, Uwe/ Santel, Bernhard (Hrsg.) (2003): Migration im Wettbewerbsstaat, Opladen

    Google Scholar 

  • Huster, Ernst-Ulrich (1995): Migration: von der absoluten zur relativen Armut?, in: Hanesch (1995), 450–471

    Google Scholar 

  • Hutter, Franz-Josef/ Mihr, Anja/ Tessmer, Carsten (Hrsg.) (1999): Menschen auf der Flucht, Opladen

    Google Scholar 

  • Kaufmann, Franz-Xaver (1997): Herausforderungen des Sozialstaates, Frankfurt a.M.

    Google Scholar 

  • Kleinert, Corinna (2000): Migration, in: Allmendinger/ Ludwig-Mayerhofer (2000), 351–381

    Google Scholar 

  • Kommission „Zuwanderung“ (2001): Zuwanderung gestalten — Integration fördern, Berlin

    Google Scholar 

  • Münz, Rainer (1997): Phasen und Formen der europäischen Migration, in: Angenendt (1997), 34–47

    Google Scholar 

  • Oberndörfer, Dieter (2004): Vorwort zum Migrationsreport 2004, in: Bade/ Bommes/ Münz (2004), 7–10

    Google Scholar 

  • Opitz, Peter J. (1999): Das Jahrhundert der Flüchtlinge, in: Hutter/ Mihr/ Tessmer (1999), 43ff.

    Google Scholar 

  • Santel, Bernhard (1995): Migration in und nach Europa. Erfahrungen — Strukturen — Politik, Opladen

    Google Scholar 

  • Treibel, Annette (1990): Migration in modernen Gesellschaften. Soziale Folgen von Einwanderung und Gastarbeit, Weinheim/München

    Google Scholar 

  • Treibel, Annette (1999): Migration in modernen Gesellschaften. Soziale Folgen von Einwanderung, Gastarbeit und Flucht, 2. Auflage, Weinheim/München

    Google Scholar 

  • Treichler, Andreas/ Cyrus, Norbert (Hrsg.) 2004: Handbuch Soziale Arbeit in der Einwanderungsgesellschaft, Frankfurt am Main

    Google Scholar 

  • Zacharaki, Ioanna/ Eppenstein, Thomas/ Krummacher, Michael (Hrsg.) (2007): Praxishandbuch Interkulturelle Kompetenz vermitteln, vertiefen, umsetzen. Theorie und Praxis für die Aus-und Weiterbildung, Schwalbach im Taunus

    Google Scholar 

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Editor information

Ernst-Ulrich Huster Jürgen Boeckh Hildegard Mogge-Grotjahn

Rights and permissions

Reprints and permissions

Copyright information

© 2008 VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden

About this chapter

Cite this chapter

Boeckh, J. (2008). Migration und soziale Ausgrenzung. In: Huster, EU., Boeckh, J., Mogge-Grotjahn, H. (eds) Handbuch Armut und Soziale Ausgrenzung. VS Verlag für Sozialwissenschaften. https://doi.org/10.1007/978-3-531-90906-6_20

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-531-90906-6_20

  • Publisher Name: VS Verlag für Sozialwissenschaften

  • Print ISBN: 978-3-531-15220-2

  • Online ISBN: 978-3-531-90906-6

  • eBook Packages: Humanities, Social Science (German Language)

Publish with us

Policies and ethics