Advertisement

Kriminalpolitische Vorgaben der alliierten Besatzungsmächte

  • Stefan Noethen
Chapter

Auszug

Das Frühjahr 1945 bedeutete für die Kriminalpolitik in Deutschland zunächst einen tiefen Einschnitt. Denn mit dem Ende des NS-Regimes, mit dem militärischen Sieg der Alliierten und mit der Besetzung Deutschlands verloren die deutsche Strafjustiz und die deutsche Polizei die Rolle, die sie als Säulen der NS-Herrschaft gespielt hatten. Damit waren vom Nationalsozialismus geprägte kriminalpolitische Konzeptionen vorläufig weitgehend einflusslos. Nun übernahmen die Siegermächte die oberste Herrschaftsgewalt. Es lag auf der Hand, dass zumindest die westlichen Alliierten diejenigen Strukturen, Konzeptionen und Praktiken der deutschen Strafverfolgungsbehörden nicht dulden würden, die in besonderem Maße mit der Unrechtsherrschaft verbunden waren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Arlt, Kurt 1996: Zur Aufstellung militärisch ausgebildeter Polizeiformationen in der SBZ/DDR 1948 bis 1952, in: Nitschke, P. (Hg.): Die Deutsche Polizei und ihre Geschichte. Beiträge zu einem distanzierten Verhältnis, Hilden, S. 207–230Google Scholar
  2. Bader, Karl S. 1949: Soziologie der deutschen Nachkriegskriminalität, TübingenGoogle Scholar
  3. Baumann, Imanuel 2006: Dem Verbrechen auf der Spur. Eine Geschichte der Kriminologie und Kriminalpolitik in Deutschlang, 1880 bis 1980, GöttingenGoogle Scholar
  4. Benz, Wolfgang 1988: Die Entnazifizierung der Richter, in: Diestelkamp, B. / Stolleis, M. (Hg.): Justizalltag im Dritten Reich, Frankfurt a. M., S. 112–130Google Scholar
  5. Bessel, Richard 1995: Polizei zwischen Krieg und Sozialismus. Die Anfänge der Volkspolizei nach dem Zweiten Weltkrieg, in: Jansen, Ch. / Niethammer, L. / Weisbrod, B. (Hg.): Von der Aufgabe der Freiheit. Politische Verantwortung und bürgerliche Gesellschaft im 19. und 20. Jahrhundert, Berlin, S. 517–531Google Scholar
  6. Bessel, Richard 1996: Grenzen des Polizeistaats. Polizei und Gesellschaft in der SBZ und frühen DDR, 1945–1953, in: Niethammer, L. / Weisbrod, B. Ders. / Jessen, R. (Hg.): Die Grenzen der Diktatur. Staat und Gesellschaft in der DDR, Göttingen, S. 224–252Google Scholar
  7. Billstein, Reinhold / Illner, Eberhard 1995: You are now in Cologne. Compliments, Köln 1945 in den Augen der Sieger, Hundert Tage unter amerikanischer Kontrolle, KölnGoogle Scholar
  8. Broszat, Martin 1981: Siegerjustiz oder strafrechtliche „Selbstreinigung“, in: Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte, H. 4, S. 477–544Google Scholar
  9. Diestelkamp, Bernhard 1988: Die Justiz nach 1945 und ihr Umgang mit der eigenen Vergangenheit, in: Niethammer, L. / Weisbrod, B. / Jessen, R. Ders. / Stolleis, M. (Hg.): Justizalltag im Dritten Reich, Frankfurt a. M., S. 131–149Google Scholar
  10. Dülffer, Jost 1998: Jalta, 4. Februar 1945 — Der zweite Weltkrieg und die Entstehung der bipolaren Welt, MünchenGoogle Scholar
  11. Filser, Franz 1983: Einführung in die Kriminalsoziologie, Paderborn u. a.Google Scholar
  12. Gay, Willy 1948: Vorbeugende Verbrechensbekämpfung, in: Die Polizei, H. 7/8, S. 77 f.Google Scholar
  13. Gieseke, Jens 2000: Das Ministerium für Staatssicherheit — ein Kapitel deutscher Polizeigeschichte? In: Lange, H.-J. (Hg.): Staat, Demokratie und Innere Sicherheit in Deutschland, Opladen, S. 111–128Google Scholar
  14. Gieseke, Jens 2003: Volkspolizei und Staatssicherheit — Zum Inneren Sicherheitsapparat der DDR, in: Lange, H.-J. (Hg.): Die Polizei der Gesellschaft. Zur Soziologie der Inneren Sicherheit, Opladen, S. 93–120Google Scholar
  15. Groh, Christian 1999: Kontinuität oder Wandel polizeilicher Praxis nach 1945? Haussuchungen in Pforzheim als Konfliktfälle, in: Archiv für Polizeigeschichte, H. 3, S. 95–102Google Scholar
  16. Henke, Klaus-Dietmar 1995: Die amerikanische Besetzung Deutschlands, MünchenGoogle Scholar
  17. Kettenacker, Lothar 1989: Krieg zur Friedenssicherung. Die Deutschlandplanung der britischen Regierung während des Zweiten Weltkrieges, GöttingenGoogle Scholar
  18. Leschkas, John 1967: Neue Probleme der sozialistischen Kriminologie, Berlin (Ost)Google Scholar
  19. Lindenberger, Thomas 1998: Die Deutsche Volkspolizei (1945–1990), in: Diederich, T. / Ehlert, H. / Wenzke, R. (Hg.): Im Dienste der Partei. Handbuch der bewaffneten Organe der DDR, im Auftrag des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes, Berlin, S. 97–152Google Scholar
  20. Lindenberger, Thomas 2000: Öffentliche Polizei im Staatssozialismus: Die Deutsche Volkspolizei, in: Lange, H.-J. (Hg.): Staat, Demokratie und Innere Sicherheit in Deutschland, Opladen, S. 89–110Google Scholar
  21. Lindenberger, Thomas 2003: Volkspolizei. Herrschaftspraxis und öffentliche Ordnung im SED-Staat 1952–1968, KölnGoogle Scholar
  22. Linck, Stefan 2000: Der Ordnung verpflichtet: Deutsche Polizei 1933–1949. Der Fall Flensburg, PaderbornGoogle Scholar
  23. Noethen, Stefan 2000: Brüche und Kontinuitäten — Zur Kölner Polizei nach 1945, in: Buhlan, H. / Jung, W. (Hg.): Wessen Freund und wessen Helfer? Die Kölner Polizei im Nationalsozialismus, Köln, S. 575–601Google Scholar
  24. Noethen, Stefan 2001: Die Kölner Polizei in den 50er Jahren, in: Dülffer, J. (Hg.): Köln in den 50er Jahren. Zwischen Tradition und Modernisierung, Köln, S. 321–335Google Scholar
  25. Noethen, Stefan 2003a: Alte Kameraden und neue Kollegen. Polizei in Nordrhein-Westfalen 1945–1953, EssenGoogle Scholar
  26. Noethen, Stefan 2003b: Polizei in der Besatzungszeit — Vorstellungen und Einflüsse der Alliierten, in: Lange, H.-J. (Hg.): Die Polizei der Gesellschaft. Zur Soziologie der Inneren Sicherheit, Opladen, S. 77–90Google Scholar
  27. Noethen, Stefan / Haselow, Reinhard / Weinhauer, Klaus 2000: Die Entwicklung der Länderpolizeien, in: Lange, H.-J. (Hg.): Staat, Demokratie und Innere Sicherheit in Deutschland. Opladen, S. 131–160Google Scholar
  28. Pohl, Dieter 2001: Justiz in Brandenburg 1945–55. Gleichschaltung und Anpassung, MünchenGoogle Scholar
  29. Reusch, Ulrich 1980: Die Londoner Institutionen der britischen Deutschlandpolitik 1943–1948. Eine behördengeschichtliche Untersuchung, in: Historisches Jahrbuch, Jg. 100, S. 318–443Google Scholar
  30. Rössler, Ruth-Kristin 2000: Justizpolitik in der SBZ/DDR 1945–1956, Frankfurt a. M.Google Scholar
  31. Romeyk, Horst 1988: Kleine Verwaltungsgeschichte Nordrhein-Westfalens, SiegburgGoogle Scholar
  32. Schuller, Wolfgang 1980: Geschichte und Struktur des politischen Strafrechts der DDR bis 1968, EbelsbachGoogle Scholar
  33. Steinborn, Norbert / Krüger, Hilmar 1993: Die Berliner Polizei 1945–1992. Von der Militärreserve im Kalten Krieg auf dem Weg zur bürgernahen Polizei? BerlinGoogle Scholar
  34. Stolleis, Michael 1982: Rechtsordnung und Justizpolitik 1945–1949, in: Hohn, N. (Hg.): Europäisches Rechtsdenken in Geschichte und Gegenwart, München, S. 383–407Google Scholar
  35. Tyrell, Albrecht 1984: Großbritannien und die Deutschlandplanung der Alliierten 1941–45, Frankfurt a. M.Google Scholar
  36. Vogel, Walter 1983: Westdeutschland 1945–1950. Der Aufbau von Verfassungs-und Verwaltungseinrichtungen über den Ländern der drei westlichen Besatzungszonen, Teil III, Boppard, S. 629–635Google Scholar
  37. Wagner, Patrick 1996: Volksgemeinschaft ohne Verbrecher. Konzeptionen und Praxis der Kriminalpolizei in der Zeit der Weimarer Republik und des Nationalsozialismus, HamburgGoogle Scholar
  38. Wego, Maria 1994: Die Geschichte des Landeskriminalamtes Nordrhein-Westfalen, HildenGoogle Scholar
  39. Wentker, Hermann (Hg.) 1997: Volksrichter in der SBZ/DDR 1945 bis 1952. Eine Dokumentation, MünchenGoogle Scholar
  40. Wentker, Hermann 2001: Justiz in der SBZ/DDR 1945–1953. Transformation und Rolle ihrer zentralen Institutionen, MünchenGoogle Scholar
  41. Wenzlau, Joachim 1979: Der Wiederaufbau der Justiz in Nordwestdeutschland 1945–1949, Diss. phil. HamburgGoogle Scholar
  42. Werkentin, Falco 1984: Die Restauration der deutschen Polizei. Innere Rüstung von 1945 bis zur Notstandsgesetzgebung, Frankfurt a. M. / New YorkGoogle Scholar
  43. Wilhelm, Friedrich 1994: Der Neuaufbau der Polizei in der amerikanischen Besatzungszone Baden-Württembergs, in: Archiv für Polizeigeschichte, H. 3, S. 83–88Google Scholar
  44. Wrobel, Hans 1989: Verurteilt zur Demokratie: Justiz und Justizpolitik in Deutschland 1945–1949, HeidelbergGoogle Scholar

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008

Authors and Affiliations

  • Stefan Noethen
    • 1
  1. 1.Institut Villa ten HompelMünster

Personalised recommendations