Advertisement

Die Media-Analyse Radio

  • Lothar Mai
Chapter
  • 457 Downloads

Auszug

Um die Leistung des Mediums Radio nachzuweisen und seine Eignung als Werbeträger zu dokumentieren, wurde die Ermittlung der Reichweiten von Radio Anfang der 1970er Jahre in die Media-Analyse (ma) aufgenommen. Seit 1987 wird Radio in einer eigenen Tranche mit Hilfe eines Tagesablaufs abgefragt. Nach mehreren Methodentests Ende der 90er Jahre werden die Reichweiten von Radio seit der ma 2000 mit Hilfe der Erhebungstechnik CATI erhoben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Fußnoten

  1. 1.
    Vgl. Müller, D. K./ Wiegand, J. (Hrsg.): Von Face-to-face zu CATI. Dokumentation der Experimente und Methoden zur Optimierung der media.analyse. Radio. ag.ma Forschungsberichte Band 18, Frankfurt 2003.Google Scholar
  2. 2.
    Stand 2006.Google Scholar
  3. 3.
    Vgl. Häder, S./ Gabler, S.: Ein neues Stichprobendesign für telefonische Umfragen in Deutschland. In: Gabler, S./ Häder, S./ Hoffmeyer-Zlotnik, J.H.P. (Hrsg.): Telefonstichproben in Deutschland. Opladen 1998.Google Scholar
  4. 4.
    MA 2006 Radio II Dokumentation. (Hrsg.ag.ma mmc) Frankfurt 2006, S. 31.Google Scholar

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2007

Authors and Affiliations

  • Lothar Mai

There are no affiliations available

Personalised recommendations