Advertisement

Arbeitsmarktflexibilisierung und Klassenbildungsprozesse

Chapter
Part of the Studienskripten zur Soziologie book series (SSZS)

Zusammenfassung

Im letzten Kapitel wurde dargelegt, dass die Schließung beruflicher Positionen im Arbeitsmarkt eine wesentliche Ursache der Bildung sozialer Klassen darstellt. Aber Arbeitsmärkte unterscheiden sich sehr beträchtlich was das Ausmaß der Schließung beruflicher Positionen und die Form der Schließung der in ihnen enthaltenden beruflichen Positionen angeht. Die Konsequenzen, die sich aus diesen Unterschieden für Klassenbildungsprozesse ergeben, werden in diesem Kapitel diskutiert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität TübingenTübingenDeutschland

Personalised recommendations