Advertisement

Zygmunt Bauman pp 327-339 | Cite as

Ethik in der Postmoderne – Grenzen einer soziologischen Theorie

  • Birgit Rommelspacher
Chapter

Zusammenfassung

Mit dem Niedergang der Moderne und der ihr eigentümlichen Ordnungsvorstellungen löst sich auch zunehmend die Prinzipienorientierung von Moral auf – so die These von Zygmunt Bauman – und er fragt, was an dessen Stelle treten wird. Wie kann Moral im Zeitalter der Postmoderne aussehen, in einer Zeit, die sich dem anything goes und der Beliebigkeit verschrieben hat? Bauman hat nun mit seinem Buch „Postmoderne Ethik“ (1995) versucht, die Moral neu zu verorten und eine soziologische Theorie der Ethik zu entwickeln, die den gesellschaftlichen Transformationen gerecht wird.

Literatur

  1. Bauman, Z. (1992a). Dialektik der Ordnung. Die Moderne und der Holocaust. Hamburg: Europäische Verlagsanstalt.Google Scholar
  2. Bauman, Z. (1992b). Moderne und Ambivalenz. Das Ende der Eindeutigkeit. Hamburg: Junius.Google Scholar
  3. Bauman, Z. (1995). Postmoderne Ethik. Hamburg: Hamburger Edition.Google Scholar
  4. Bauman, Z. (2000). Die Krise der Politik. Fluch und Chance einer neuen Öffentlichkeit. Hamburg: Hamburger Edition.Google Scholar
  5. Butler, J. (1995). Körper von Gewicht. Die diskursiven Grenzen des Geschlechts. Berlin: Berlin Verlag.Google Scholar
  6. Fraser, N. (1993). Falsche Gegensätze. In S. Benhabib (Hrsg.), Der Streit um Differenz (S. 59–79) Frankfurt a. M.: Fischer.Google Scholar
  7. Georgi, V. (1999). Zur Vielfalt multikultureller Gesellschaftsentwürfe. In D. Kiesel, A. Kymlicka, & W. Kymlicka (Hrsg.), Multicultural Citizenship. Oxford.Google Scholar
  8. Gilligan, C. (1984). Die andere Stimme. Lebenskonflikte und Moral der Frau. München: Pieper.Google Scholar
  9. Junge, M. (2001). Zygmunt Bauman’s poisoned Gift of Morality. British Journal of Sociology, 52(1), 105–119CrossRefGoogle Scholar
  10. Kiesel, D., Messerschmidt, A., & Scherr, A. (Hrsg.). (1999). Die Erfindung der Fremdheit. Zur Kontroverse um Gleichheit und Differenz im Sozialstaat. Frankfurt a. M.Google Scholar
  11. Rommelspacher, B. (1992). Mitmenschlichkeit und Unterwerfung. Zur Ambivalenz der weiblichen Moral. Frankfurt a. M.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Alice-Salomon-HochschuleBerlinDeutschland

Personalised recommendations