Fazit und Ausblick

Chapter
Part of the Qualitative Sozialforschung book series (QUALSOZFO)

Zusammenfassung

Grounded Theory ist, wie ich über die verschiedenen Kapitel dieses Buches dargelegt habe, ein facettenreicher und für die deutsche Methodendiskussion und – praxis in manchen Aspekten gewöhnungsbedürftiger, aber auch ertragreicher und vielfältig einsetzbarer Forschungsstil. Stark geprägt sowohl von der hierzulande immer noch weniger verbreiteten erkenntnistheoretischen und sozialphilosophischen Tradition des amerikanischen Pragmatismus, aber auch von einer eher im nordamerikanischen Raum üblichen Pragmatik im Verständnis von Wissenschaft und Forschung (vgl. zu unterschiedlichen Wissenschaftskulturen Galtung 1983), bedarf es einiger Übersetzungsarbeit, um nicht in einen plumpen Instrumentalismus des Anwendens methodischer Regeln und Imperative zu verfallen. Die vorangegangenen Kapitel sollten dazu einen Beitrag leisten.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für SoziologieEberhard Karls Universität TübingenTübingenDeutschland

Personalised recommendations