Advertisement

Statistik pp 61-86 | Cite as

Mittelwerte und Streuungsmaße

  • Udo Kuckartz
  • Stefan Rädiker
  • Thomas Ebert
  • Julia Schehl
Chapter

Zusammenfassung

Im vorhergegangenen Kapitel wurden mit der Häufigkeitstabelle und den verschiedenen Visualisierungsformen Möglichkeiten aufgezeigt, um Verteilungen detailliert darzustellen. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, Daten zu aggregieren, um Verteilungen mithilfe weniger Kennwerte auszudrücken. Dabei wird u.a. auf Mittelwerte, auch Maße der zentralen Tendenz genannt, zurückgegriffen. Der wohl bekannteste Mittelwert ist das arithmetische Mittel, besser bekannt unter dem Begriff Durchschnittswert In diesem Kapitel werden neben dem arithmetischen Mittel noch die beiden Mittelwerte Modus und Median vorgestellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  • Udo Kuckartz
    • 1
  • Stefan Rädiker
    • 1
  • Thomas Ebert
    • 2
  • Julia Schehl
    • 3
  1. 1.Philipps-Universität MarburgMarburgDeutschland
  2. 2.Johann Wolfgang Goethe-Universität FrankfurtFrankfurtDeutschland
  3. 3.VERBI Software, Consult, Sozialforschung GmbHBerlinDeutschland

Personalised recommendations