Europa-Studien pp 377-395 | Cite as

Europäische Sozialpolitik

  • Hermann Ribhegge
Chapter

Zusammenfassung

Was wir unter Sozialpolitik verstehen, ist recht umstritten. Es gibt sehr enge Definitionen der Sozialpolitik, bei denen Sozialpolitik auf den Kernbereich der Sozialpolitik, die Sozialversicherung in Form der Alters- und Kranken- sowie der Arbeitslosenversicherung, beschränkt wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Acker, S. (1996): Renten in Europa, Marburg.Google Scholar
  2. Althammer, J. /Lampert, H (2007): Lehrbuch der Sozialpolitik, 8. Aufl., Heidelberg u. a.Google Scholar
  3. Berié, H. (1993): Europäische Sozialpolitik – Von Messina bis Maastricht, in G. Kleinhenz (Hrsg.), Soziale Integration in Europa I, Berlin, S. 31-107.Google Scholar
  4. Däubler, W. (2004): Die Europäische Union als Wirtschafts- und Sozialgemeinschaft. In: W. Weidenfeld (Hrsg.): Europa-Handbuch I, 3. Aufl. Gütersloh, S. 273-288.Google Scholar
  5. Eichenhofer, E. (2010): Sozialrecht der Europäischen Union, 4. Aufl., Berlin.Google Scholar
  6. Kalmbach, E. (2010): Kap. 25 Internationale Soziale Sicherung, in: Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Hrsg.), Übersicht über das Sozialrecht, 7. Aufl., Nürnberg, S. 1005-1032.Google Scholar
  7. Ribhegge, H. (2004a): Gesundheitswesen als Chance für die deutsch-polnische Grenzregion, in: Gesundheits- und Sozialpolitik, H. 5/6, 58. Jg., S. 31-41.Google Scholar
  8. Ribhegge, H. (2004b): Sozialpolitik, München.Google Scholar
  9. Ribhegge, H. (2011): Europäische Wirtschafts- und Sozialpolitik, 2., vollständig überarbeitete Auflage, Heidelberg.Google Scholar
  10. Von Oppeln, S. (2007): Das Europäische Sozialmodell – Bilanz und Perspektiven, Berliner Arbeitspapier zur Europäischen Integration, Nr. 3. (http://www.polsoz.fu-berlin.de/polwiss/forschung/international/europa/arbeitspapiere/2007-3_vonOppeln.pdf).

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  • Hermann Ribhegge
    • 1
  1. 1.Professur für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsund Sozialpolitik,Europa-Universität ViadrinaFrankfurtDeutschland

Personalised recommendations