Zukunftsforschung im Mittelstand. Erfahrungen der Zukunfts-Werkstatt 2020 der Stückgutkooperation System Alliance

  • Heiko von der Gracht
  • Bernhard Albert
  • Thomas Krupp
Part of the Zukunft und Forschung book series (ZUFORSCH, volume 3)

Zusammenfassung

„Wer nicht an die Zukunft denkt, wird bald Sorgen haben“, mahnte Konfuzius bereits vor rund 2.500 Jahren. Auch wenn die wissenschaftliche Disziplin der Zukunftsforschung noch relativ jung ist – der deutsche Akademiker Ossip Kurt Flechtheim führte sie unter dem Begriff „Futurologie“ als wissenschaftliche Fachrichtung im Jahr 1943 aus dem amerikanischen Exil heraus ein –, sind professionelle Ausblicke in die Zukunft gefragter und wichtiger denn je.

Literatur

  1. Albert, B., Burmeister, K., Glockner, H., & Neef, A. (2002). Zukunftsforschung und Unternehmen. Praxis, Methoden, Perspektiven. Essen.Google Scholar
  2. Bohlmann, B., & Krupp, T. (2007). Bedeutung des Strategischen Managements für Logistikdienstleister. In B. Bohlmann, & Krupp, T (Hrsg.), Strategisches Management für Logistikdienstleister: Grundlagen und Praxisberichte. Hamburg: Deutscher Verkehrs- Verlag, 21–34.Google Scholar
  3. Gracht, H. A. von der (2008). The Future of Logistics – Scenarios for 2025. Wiesbaden.Google Scholar
  4. Gracht, H. A. von der, Darkow, I.-L., Hossenfelder, J., & Zillmann, M. (2010). Atmende Supply Chains. Wie gut ist Deutschlands gehobener Mittelstand auf volatile Märkte vorbereitet? St. Gallen.Google Scholar
  5. Jungk, R., & Müllert, N. R. (1993). Zukunftswerkstätten – Mit Phantasie gegen Routine und Resignation. 3. Auflage. München: Heyne.Google Scholar
  6. Klaus, P., & Kille, C. (2010). Die Top 100 der Logistik – Marktgrößen, Marktsegmente und Marktführer in der Logistikdienstleistungswirtschaft. 6. Auflage. Hamburg: Deutscher Verkehrs-Verlag.Google Scholar
  7. System Alliance (Hrsg.) (2009). Logistik in der Zeitmaschine. München: Vogel.Google Scholar
  8. System Alliance (2011). Internetauftritt der System Alliance. http://www.systemalliance.de/content/in_zahlen_fakten.htm. Abgerufen am 28.12.2011.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  • Heiko von der Gracht
  • Bernhard Albert
  • Thomas Krupp

There are no affiliations available

Personalised recommendations