Advertisement

Kalkül versus Katastrophe: Klimawandel im Verhältnis von Wissenschaft und Massenmedien

  • Friedemann Lembcke

Zusammenfassung

Der in Kapitel 2.2.1 eingeführte Systembegriff erlaubt es, Kommunikation in den Begriffen der Selbst- und Fremdreferenz zu unterscheiden. Ein System kann sich dem folgend nur in Abgrenzung zu seiner Umwelt erhalten, das heißt in Selbstreferenz. Deshalb kann das System seine Abgrenzung zur Umwelt nur in sich, nur in seiner Selbstreferenz abbilden, und zwar als Unterscheidung von Selbst- und Fremdreferenz (Luhmann 1992, 74). Begriffe, wie Medialisierung oder Verwissenschaftlichung lassen sich demnach nicht als ein mehr oder weniger konkurrierendes Ineinandergreifen, sondern nur als ein Ausweiten der Massenmedien oder der Wissenschaft verstehen, in sofern, als dass für diese funktionsspezifischen Systeme eine Komplexitätssteigerung auf beiden Seiten der Unterscheidung von Selbst- und Fremdreferenz beobachtet werden kann. Das heißt auch, dass „die Bedingungen der Reproduktion von sozialen Systemen gleichzeitig Bedingungen für Selbst- und Fremdgefährdungen mitproduzieren“ (Büscher 2010, 37).

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden 2012

Authors and Affiliations

  • Friedemann Lembcke
    • 1
  1. 1.PotsdamDeutschland

Personalised recommendations