Advertisement

Theoretisches Modell und Fragestellungen

  • Andrea Goldenbaum

Zusammenfassung

Die vorangegangenen theoretischen Ausführungen – insbesondere in Kapitel 3 – haben gezeigt, dass die Umsetzung von Innovationen an Schulen ein wichtiger und notwendiger Prozess ist, damit die jeweils intendierten Veränderungen respektive Verbesserungen eintreten können. Von zentraler Bedeutung ist demzufolge, ob Schulen Innovationen überhaupt umsetzen, wie dies geschieht und auch wie dies erfolgreich gelingen kann. Die Beantwortung dieser Fragen ist in Bezug auf operative und strategische Entscheidungen sowohl für Einzelschulen als auch für die Schuladministration und für die Entwickler von Schulinnovationen von Relevanz: Während Schulen direkt von innovativen Maßnahmen betroffen bzw. daran beteiligt sind und die Verantwortung für deren Realisierung haben, treten Schuladministration und Programmentwickler als Initiatoren von Innovationen auf und können deren Umsetzungen z.B. durch geeignete Vorgaben, Empfehlungen und Rahmenbedingungen begünstigen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden 2012

Authors and Affiliations

  • Andrea Goldenbaum
    • 1
  1. 1.Universität KasselKasselDeutschland

Personalised recommendations