Advertisement

Kinder be-deuten – differenzrelevante Positionierungspraktiken

  • Claudia MacholdEmail author
Chapter
  • 2.4k Downloads
Part of the Kinder, Kindheiten und Kindheitsforschung book series (KKK, volume 9)

Zusammenfassung

In diesem Kapitel gehe ich ausgehend von meinem empirischen Material (Beobachtungsprotokolle (BP)) der Frage nach, wie Kinder sich und andere positionieren und Differenz re-signifizieren. Kinder be-deuten – wie es im Titel dieses Kapitels heißt – verweist bereits auf diejenige Positionierungspraktik, die im Zentrum meiner Modellierungen steht und die ich abschließend als Kernkategorie bestimmen werde (5.4).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität BielefeldBielefeldDeutschland

Personalised recommendations