Aktuelle Dimensionen der kommunalen Haushaltskrise

Chapter

Zusammenfassung

Spätestens mit der gegenwärtigen Schuldenkrise in Europa ist der breiten Öffentlichkeit klar geworden, wie bedeutsam die öffentlichen Finanzen für ein funktionierendes Staatswesen und die Gesellschaft sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Anton, Stefan. 2009. Die Finanzlage der Städte in Nordrhein-Westfalen In Gemeindefinanzbericht 2009 des Städtetags Nordrhein-Westfalen. Haushaltsnotlage als Normalfall?, Hrsg. Städtetag Nordrhein-Westfalen. Eildienst 11/2009: 315-325.Google Scholar
  2. Anton, Stefan. 2011. Finanzlage der Städte in Nordrhein-Westfalen In Gemeindefinanzbericht 2011 des Städtetags Nordrhein-Westfalen. Hilfen zur Entschuldung und Konsolidierung schnell auf den Weg bringen!, Hrsg. Städtetag Nordrhein-Westfalen. Eildienst 10/2011: 7-14.Google Scholar
  3. Anton, Stefan u. Diemert, Dörte. 2009. Gemeindefinanzbericht 2009. Kommunalfinanzen im freien Fall?. Der Städtetag 5/2009: 2-85.Google Scholar
  4. Anton, Stefan u. Diemert, Dörte. 2011. Gemeindefinanzbericht 2011. Weniger Defizite – aber die Strukturkrise bleibt. Der Städtetag 5/2011: 2-88.Google Scholar
  5. Budäus, Dietrich u. Hilger, Dennis. 2010. Eigenkapital und EK-Quote – vernachlässigbare Faktoren?. Der Städtetag 4/2010: 22-26.Google Scholar
  6. Diemert, Dörte. 2005. Das Haushaltssicherungskonzept. Verfassungs- und haushaltsrechtliche rundlagen in NRW. Stuttgart: W. Kohlhammer Verlag.Google Scholar
  7. Diemert, Dörte. 2008. Generationengerechtigkeit im Haushaltsrecht In Recht der kommunalen Haushaltswirtschaft, Hrsg. Henneke, Hans-G. u Strobl, Heinz u. Diemert, Dörte, 55-66. München: C. H. Beck.Google Scholar
  8. Dönnebrink, Elmar u. Erhard, Martin u. Höppner, Florian u. Sudhof, Margaretha. 2010. Entstehungsgeschichte und Entwicklung des BMF-Konzepts In Die neuen Schuldenregeln im Grundgesetz. Zur Fortentwicklung der bundesstaatlichen Finanzbeziehungen, Hrsg. Kastrop, Christian u. Meister-Scheufelen, Gisela u. Sudhof, Margaretha, 22- 61. Berlin: Berliner Wissenschaftsverlag.Google Scholar
  9. Faber, Angela. 2006. Zahlungsunfähigkeit von Kommunen In Recht der Kommunalfinanzen. Ausgaben. Haushalt. Finanzausgleich, Hrsg. Henneke, Hans-Günter u. Pünder, Hermann u Waldhoff, Christian, 685-700. München: C.H. Beck.Google Scholar
  10. Frischmuth, Birgit. 2011a. Offene Zukunft des Kommunalkredits In Gemeindefinanzbericht 2011. Weniger Defizite – aber die Strukturkrise bleibt. Hrsg. Anton, Stefan u. Diemert, Dörte. Der Städtetag 02/2011: 44-46.Google Scholar
  11. Frischmuth, Birgit. 2011b. Kennzahlen im Neuen Kommunalen Finanzmanagement In Gemeindefinanzbericht 2011 des Städtetags Nordrhein-Westfalen. Hilfen zur Entschuldungs- und Konsolidierung schnell auf den Weg bringen!, Hrsg. Städtetag Nordrhein-Westfalen. Eildienst 10/2011: 13-19.Google Scholar
  12. Gröpl, Christoph u. Heinemann, Friedrich u. Kalb, Alexander. 2010. Die Zweckentfremdung des kommunalen Kassenkredits – eine rechtlich-ökonomische Analyse. Perspektiven der Wirtschaftspolitik 11/2: 178-203.CrossRefGoogle Scholar
  13. Kastrop, Christian u. Meister-Scheufelen, Gisela u. Sudhof, Margaretha (Hrsg.) 2010. Die neuen Schuldenregeln im Grundgesetz. Zur Fortentwicklung der bundesstaatlichen Finanzbeziehungen. Berlin: Berliner Wissenschaftsverlag.Google Scholar
  14. Kirchhof, Ferdinand. 1999. Haushaltssanierung durch „sale and lease back“ von Verwaltungsgebäuden?. Die rechtlichen Aspekte des „Kieler Immobiliengeschäfts“. Die öffentliche Verwaltung (DÖV): 242-248.Google Scholar
  15. Innenministerium des Landes Nordrhein-Westfalen. 2009. Kommunalfinanzbericht September 2009, Düsseldorf, in: http://www.mik.nrw.de/fileadmin/user_upload /Redakteure/Dokumente/Themen _und_Aufgaben/Kommunales/21_kommunalfinanzbericht_2009.pdf; 08.03.2012.
  16. Junkernheinrich, Martin. 2011. Wege aus der kommunalen Schuldenfalle In Kommunalfinanzen in der Krise. Problemlagen und Handlungsansätze, Hrsg. Hansmann, Marc, 115-138. Berlin: Berliner Wissenschafts-Verlag.Google Scholar
  17. Junkernheinrich, Martin u. Micosatt, Gerhard u. Holler, Benjamin. 2010. Kommunalfinanzbericht Metropole Ruhr 2009. Raus aus den Schulden. Essen: Regionalverband Ruhr.Google Scholar
  18. Junkernheinrich, Martin u. Lenk, Thomas u. Boettcher, Florian u. Hesse, Mario u. Holler, Benjamin u. Micosatt, Gerhard. 2011. Haushaltsausgleich und Schuldenabbau. Konzept zur Rückgewinnung kommunaler Finanzautonomie im Land Nordrhein-Westfalen. Kaiserslautern, Leipzig und Bottrop, in: http://www.mik.nrw.de/fileadmin/user_upload/Redakteure/Dokumente/Themen_und_Aufgaben/
  19. Kommunales/kommunale_finanzen/110308gutachten.pdf; 08.03.2012.Google Scholar
  20. Landesregierung Nordrhein-Westfalen. 2011. Gesetzentwurf der Landesregierung für ein Gesetz zurGoogle Scholar
  21. Unterstützung der kommunalen Haushaltskonsolidierung im Rahmen des Stärkungspakts Stadtfinanzen (Stärkungspaktgesetz) v. 20.09.2011. Landtags-Drucksache 15/2859.Google Scholar
  22. Landesregierung Schleswig-Holstein. 2011. Gesetzentwurf der Landesregierung für ein Gesetz zur Konsolidierung kommunaler Haushalte (Kommunalhaushaltskonsolidierungsgesetz) v. 20.09.2011. Landtags-Drucksache 17/1868.Google Scholar
  23. Leimich, Peter. 1968. Die Vermögensrechnung der öffentlichen Hand. Eine verwaltungswissenschaftliche Untersuchung der Grenzen einer wertmäßigen Nachweisung („Bilanz“) des öffentlichen Vermögens, Schriften zur Verwaltungslehre ; Bd. 3, Köln [u.a.]: Heymann.Google Scholar
  24. Müller, Walter u. Meffert, Horst. 2011. Der kommunale Entschuldungsfonds Rheinland-Pfalz. Der Gemeindehaushalt 112/2: 28-34.Google Scholar
  25. Oebbecke, Janbernd 1996. Die unterfinanzierte Kommunalverwaltung. Die Verwaltung 29: 323-339.Google Scholar
  26. Schreml, Alfons u. Dietl, Josef. 1965. Die Berechnung der gemeindlichen Schuldengrenzen, 3. Aufl., München: Jehle.Google Scholar
  27. Schwarting, Gunnar. 2009. Den kommunalen Haushaltsplan richtig lesen und verstehen. Leitfaden für Rat und Verwaltung. 3. Aufl., Berlin: Erich Schmidt Verlag.Google Scholar
  28. Schwarting, Gunnar. 2011a. Haushaltskonsolidierung in Kommunen. Leitfaden für Rat und Verwaltung. 3. Aufl. Berlin: Erich Schmidt Verlag.Google Scholar
  29. Schwarting, Gunnar. 2011b. Der Entschuldungsfonds in Rheinland-Pfalz – auf dem Weg zu nachhaltigen Kommunalfinanzen? Der Gemeindehaushalt 112/2: 25-28.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität MünsterMünsterDeutschland

Personalised recommendations