Lokale Politik und Verwaltung im Zeichen der Krise?

Chapter

Zusammenfassung

„Die Krise“ zu thematisieren, hat im sozial-, insbesondere politikwissenschaftlichen Bereich momentan Konjunktur. Es stellt eine zentrale diagnostische und analytische Aufgabe der Politikwissenschaft dar, vermeintliche Krisensymptome näher in den Blick zu nehmen, zu kontextualisieren und in ihrer Bedeutung einzuschätzen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literature

  1. Abromeit, Heidrun. 1992. Der verkappte Einheitsstaat. Opladen: Leske + Budrich.CrossRefGoogle Scholar
  2. Altrock, Uwe u. Kunze, Ronald u. Pahl-Weber, Elke u. von Petz, Ursula u. Schubert, Dirk (Hrsg.). 2008. Jahrbuch Stadterneuerung 2008– Schwerpunkt „Aufwertung im Stadtumbau“. Berlin: Schriftenreihe des Arbeitskreises Stadterneuerung an deutschsprachigen Hochschulen.Google Scholar
  3. Anton, Stefan u. Diemert, Dörte. 2009. Gemeindefinanzbericht 2009– Kommunalfinanzen im freien Fall? Der Städtetag 5/09.Google Scholar
  4. Bayerischer Städtetag. 2003. Krise der Städte – Krise des ganzen Landes. München: Bayerischer Städtetag.Google Scholar
  5. Bernt, Matthias. 2009. Partnerships for Demolition: The Governance of Urban Renewal in East Germany’s Shrinking Cities. International Journal of Urban and Regional Research, Jg. 33, Nr. 3: 754–769.CrossRefGoogle Scholar
  6. Bernt, Matthias u. Haus, Michael u. Robischon, Tobias (Hrsg.). 2010: Stadtumbau komplex: Governance, Planung, Prozess. Darmstadt: Schader Stiftung.Google Scholar
  7. Bogumil, Jörg. 2000. Modernisierung der Landesverwaltungen – Institutionelle Ausgangslage, Implementationsstand und Zukunftsperspektiven. In Politische Steuerung und Modernisierung der Landesverwaltung. Hrsg. Kißler, Leo u. Kersting, Norbert u. Lange, Hans-Jürgen, 123–133. Baden-Baden: Nomos.Google Scholar
  8. Bogumil, Jörg u. Kuhlmann, Sabine (Hrsg.). 2010. Kommunale Aufgabenwahrnehmung im Wandel: Kommunalisierung, Regionalisierung und Territorialreform in Deutschland und Europa. Wiesbaden: VS Verlag.Google Scholar
  9. Bulpitt, Jim. 1983. Territory and Power in the United Kingdom: An interpretation. Manchester: University Press.Google Scholar
  10. Ebinger, Falk. 2010. Aufgabenkommunalisierungen in den Ländern. Legitim – Erfolgreich – Gescheitert? In Kommunale Aufgabenwahrnehmung im Wandel: Kommunalisierung, Regionalisierung und Territorialreform in Deutschland und Europa. Hrsg. Bogumil, Jörg u. Kuhlmann, Sabine, 47–66. Wiesbaden: VS Verlag.Google Scholar
  11. Gabriel, Oscar W. 1999. Kommunale Selbstverwaltung in Deutschland. In 1999: 50 Jahre Bundesrepublik Deutschland. Rahmenbedingungen – Entwicklungen – Perspektiven. Hrsg. Ellwein, Thomas u. Holtmann, Everhard, 154–167. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag.Google Scholar
  12. Glock, Birgit. 2006. Stadtpolitik in schrumpfenden Städten. Wiesbaden: VS Verlag.CrossRefGoogle Scholar
  13. Grohs, Stephan. 2010. Modernisierung kommunaler Sozialpolitik. Wiesbaden: VS Verlag.CrossRefGoogle Scholar
  14. Habermas, Jürgen. 1973. Legitimationsprobleme im Spätkapitalismus. Frankfurt/Main: Suhrkamp.Google Scholar
  15. Hanesch, Walter, (Hrsg.). 2010. Die Zukunft der „Sozialen Stadt“. Strategien gegen soziale Spaltung und Armut in den Kommunen. Wiesbaden: VS Verlag.Google Scholar
  16. Haus, Michael, (Hrsg.). 2002. Bürgergesellschaft, soziales Kapital und lokale Politik. Theoretische Analysen und empirische Befunde. Opladen: Leske + Budrich.Google Scholar
  17. Haus, Michael. 2005. Lernen im Föderalismus? Die Reform der Kommunalverfassungen in Deutschland. In Institutionenwandel lokaler Politik in Deutschland. Zwischen Innovation und Beharrung, Hrsg. Haus, Michael, 56–84. Wiesbaden: VS Verlag.CrossRefGoogle Scholar
  18. Haus, Michael. 2008. Kommunalverfassungspolitik der Bundesländer als lokale Institutionenpolitik. In Politik in den Bundesländern, Hrsg. Hildebrandt, Achim u. Wolf, Frieder, 289–309. Wiesbaden: VS Verlag.CrossRefGoogle Scholar
  19. Haus, Michael. 2010. Transformation des Regierens und Herausforderungen der Institutionenpolitik. Baden-Baden: Nomos.CrossRefGoogle Scholar
  20. Häußermann, Hartmut u. Läpple, Dieter u. Siebel, Walter. 2008. Stadtpolitik. Frankfurt/Main: Suhrkamp.Google Scholar
  21. Heinelt, Hubert. 2004. Governance auf lokaler Ebene. In Governance – Regieren in komplexen Regelsystemen – Eine Einführung. Hrsg. Benz, Arthur, 29–44.Wiesbaden: VS Verlag.CrossRefGoogle Scholar
  22. Heitmeyer, Wilhelm u. Dollase, Rainer u. Backes, Otto (Hrsg.). 1998a. Die Krise der Städte. Analysen zu den Folgen desintegrativer Stadtentwicklung für das ethnisch-kulturelle Zusammenleben. Frankfurt/Main: Suhrkamp.Google Scholar
  23. Heitmeyer, Wilhelm u. Dollase, Rainer u. Backes, Otto 1998b. Einleitung: Die städtische Dimension ethnischer und kultureller Konflikte. In Die Krise der Städte. Analysen zu den Folgen desintegrativer Stadtentwicklung für das ethnisch-kulturelle Zusammenleben. Hrsg. Heitmeyer, Wilhelm u. Dollase, Rainer u. Backes, Otto, 9–17. Frankfurt/Main: Suhrkamp.Google Scholar
  24. Holtmann, Everhard. 1998. Parteien in der lokalen Politik. In Kommunalpolitik. Politisches Handeln in den Gemeinden. Hrsg. Wollmann, Hellmut u. Roth, Roland, 208–226. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.Google Scholar
  25. Holtkamp, Lars. 2008. Kommunale Konkordanz- und Konkurrenzdemokratie – Parteien und Bürgermeister in der repräsentativen Demokratie. Wiesbaden: VS Verlag.Google Scholar
  26. Holtkamp, Lars. 2010. Kommunale Haushaltspolitik bei leeren Kassen. Berlin: edition sigma.Google Scholar
  27. Holtkamp, Lars. 2011. Kommunal Haushaltspolitik bei leeren Kassen. Aus Politik und Zeitgeschichte 7–8 2011: 13–19.Google Scholar
  28. Hutter, Gérard u. Wiechmann, Thorsten (Hrsg). 2010. Strategische Planung. Zur Rolle der Planung in der Strategieentwicklung für Städte und Regionen. Reihe Planungsrundschau 18, Berlin: Uwe Altrock.Google Scholar
  29. Jann, Werner. 2002. Der Wandel verwaltungspolitischer Leitbilder: Von Management zu Governance? In Deutsche Verwaltung an der Wende zum 21. Jahrhundert. Hrsg. König, Klaus, 279–303. Baden-Baden: Nomos.Google Scholar
  30. Jann, Werner u. Wegrich, Kai. 2004. Governance und Verwaltungspolitik. In Governance – Regieren in komplexen Regelsystemen. Hrsg. Benz, Arthur, 193–214. Wiesbaden: VS Verlag.CrossRefGoogle Scholar
  31. John, Peter. 2001. Local Governance in Western Europe. London: Sage.Google Scholar
  32. Jungfer, Klaus. 2005. Die Stadt in der Krise. München: Hanser.Google Scholar
  33. Kuhlmann, Sabine. 2009. Politik- und Verwaltungsreform in Kontinentaleuropa. Subnationaler Institutionenwandel im deutsch-französischen Vergleich. Habilitationsschrift an der Universität Potsdam. Baden-Baden: Nomos.Google Scholar
  34. Kuhlmann, Sabine. 2010. Performance Measurement in European local governments: a comparative analysis of reform experiences in Great Britain, France, Sweden and Germany. International Review of Administrative Sciences 76: 331–345.CrossRefGoogle Scholar
  35. Kuhlmann, Sabine u. Wollmann, Hellmut. 2012. Verwaltung in Europa: Verwaltungssysteme und Verwaltungsreformen in vergleichender Perspektive. Wiesbaden: VS Verlag (i.E.).Google Scholar
  36. Kühn, Manfred u. Liebmann, Heike (Hrsg.). 2009. Regenerierung der Städte. Strategien der Politik und Planung im Schrumpfungskontext. Wiesbaden: VS Verlag.Google Scholar
  37. Le Galès, Patrick. 2001. Urban Governance and policy networks: on the urban political boundedness of policy networks. A French case study. Public Administration Vol 79: 167–184.CrossRefGoogle Scholar
  38. Leach, Robert u. Percy-Smith, Janie. 2001. Local Governance in Britain. Basingstoke: Palgrave.Google Scholar
  39. Naßmacher, Hiltrud u. Naßmacher, Karl-Heinz. 2007. Kommunalpolitik in Deutschland. Wiesbaden: VS Verlag.Google Scholar
  40. Raschke, Joachim u. Tils, Ralf. 2007. Politische Strategie. Eine Grundlegung. Wiesbaden: VS Verlag.Google Scholar
  41. Richter, Philipp. 2010. Kommunalisierung der Schulaufsicht – Erfahrungen aus der baden-württembergischen Verwaltungsstrukturreform. In Kommunale Aufgabenwahrnehmung im Wandel: Kommunalisierung, Regionalisierung und Territorialreform in Deutschland und Europa. Hrsg. Bogumil, Jörg u. Kuhlmann, Sabine, 67–88. Wiesbaden: VS Verlag.Google Scholar
  42. Sack, Detlef. 2005. Staat, Markt und Partnerschaft? Zum institutionellen Wandel durch sektorübergreifende Kooperationen. In Lokale Institutionenpolitik in Deutschland. Zwischen Innovation und Beharrung. Hrsg. Haus, Michael, 132–154. Wiesbaden: VS Verlag.Google Scholar
  43. Sack, Detlef u. Stock-Gissendanner, Scott. 2007. Kein Geld, schwache Parteien, viele Netzwerke und ein Bürgermeister. Trends lokaler Steuerung in Deutschland. Städte im Umbruch 4.: 29–35.Google Scholar
  44. Schwalb, Lilian u. Walk, Heike (Hrsg.). 2006. Local Governance – mehr Transparenz und Bürgernähe? Wiesbaden: VS Verlag.Google Scholar
  45. Shonfield, Andrew. 1965. Modern Capitalism. Oxford: University Press.Google Scholar
  46. Siebel, Walter. 2010. Die Zukunft der Städte. Aus Politik und Zeitgeschichte 17: 3–9.Google Scholar
  47. Stoker, Gerry. 1991. The Politics of Local Government. 2. Aufl., Houndsmills u. a.: Macmillan.Google Scholar
  48. Vetter, Angelika, (Hrsg.). 2008a. Erfolgsbedingungen lokaler Bürgerbeteiligung, Wiesbaden: VS Verlag.CrossRefGoogle Scholar
  49. Vetter, Angelika. 2008b. Institutionen und lokale Wahlen: Wo bleiben die Wähler?, In Erfolgsbedingungen lokaler Bürgerbeteiligung. Hrsg. Vetter, Angelika, 49–72. Wiesbaden: VS Verlag.CrossRefGoogle Scholar
  50. Vetter, Angelika u. Holtkamp, Lars. 2008. Lokale Handlungsspielräume und Möglichkeiten der Haushaltskonsolidierung in Deutschland. In Lokale Politikforschung heute. Hrsg. Heinelt, Hubert u. Vetter, Angelika, 19–50. Wiesbaden: VS Verlag.CrossRefGoogle Scholar
  51. Vogel, Hans-Jochen. 1972. „Das unterirdische Grollen ist schon zu hören.“ Münchens Oberbürgermeister Vogel über die Krise der Städte. DER SPIEGEL 26/1972: 62–63.Google Scholar
  52. Weiske, Christine u. Kabisch, Sigrun u. Hannemann, Christine (Hrsg.). 2005. Kommunikative Steuerung des Stadtumbaus? Interessengegensätze, Koalitionen und Entscheidungsstrukturen in schrumpfenden Städten. Wiesbaden: VS Verlag.Google Scholar
  53. Wollmann, Hellmut. 2002. Die traditionelle deutsche kommunale Selbstverwaltung – ein Auslaufmodell? Deutsche Zeitschrift für Kommunalwissenschaften I: 24–51.Google Scholar
  54. Wollmann, Hellmut u. Marcou, Gerard (Hrsg.). 2010: The Provision of Public Services in Europe. Between state, local government and market. Cheltenham/Northampton: Edward Elgar.Google Scholar
  55. Wukovitsch, Florian. 2011. Europäische Städte zwischen staatlich vermittelter Integration und neoliberaler Spaltung. Wandel der Wohnungs- und Quartierspolitiken. In Die Zukunft der europäischen Stadt. Stadtpolitik, Stadtplanung und Stadtgesellschaft im Wandel. Hrsg. Frey, Oliver u. Koch, Florian, 86–100. Wiesbaden: VS Verlag.Google Scholar
  56. Zimmermann, Karsten. 2009. Von der Krise des Wissens zur Krise lokalen Regierens? In Das Wissen der Städte. Hrsg. Matthiesen, Ulf u. Mahnken, Gerhard, 393–409. Wiesbaden: VS Verlag.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.Ruprecht-Karls-Universität HeidelbergHeidelbergDeutschland
  2. 2.Deutschen Universität für VerwaltungswissenschaftenDeutschenDeutschland

Personalised recommendations