Skip to main content

Anerkennung in Lehrer-Schüler-Beziehungen als Bedingung sozialen und kognitiven Lernens

  • Chapter

Part of the Jahrbuch Grundschulforschung book series (JBG,volume 16)

Zusammenfassung

Der folgende Beitrag widmet sich der Frage nach der Bedeutung von Anerkennung in Lehrer-Schüler-Interaktionen für soziales und kognitives Lernen in der Grundschule. Die Ausgangsthese, dass anerkennendes Lehrerhandeln eine Bedingung gelingenden Lernens darstellt, bringt den Zusammenhang mit dem Thema der 20. Jahrestagung der Kommission Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe, „Bedingungen des Lehrens und Lernens in der Grundschule“, zum Ausdruck. Der Beitrag stellt theoretische und empirische Grundlagen vor und präsentiert das in Potsdam und Reckahn angesiedelte Projektnetz INTAKT (Soziale Interaktionen in pädagogischen Arbeitsfeldern) einschließlich erster Forschungsergebnisse.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • DOI: 10.1007/978-3-531-19137-9_7
  • Chapter length: 4 pages
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
eBook
USD   39.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-531-19137-9
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD   69.99
Price excludes VAT (USA)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  • Balzer, N./Ricken, N. (2010): Anerkennung als pädagogisches Problem – Markierungen im erziehungswissenschaftlichen Diskurs. In: Schäfer, A./Thompson, C. (Hrsg.): Anerkennung. Paderborn: Schönigh, 35–87.

    Google Scholar 

  • Hafeneger, B./Henkenborg, P./Scheer, A. (Hrsg.) (2002): Pädagogik der Anerkennung Grundlagen, Konzepte, Praxisfelder. Schwalbach: Wochenschau, 203–221.

    Google Scholar 

  • Hargreaves, D. H. (1976): Interaktion und Erziehung. Wien: Böhlau.

    Google Scholar 

  • Hattie, J. (2009): Visible Learning. A Synthesis of over 800 Meta-Analyses Relating to Achievement. New York: Routledge.

    Google Scholar 

  • Helsper, W./Hummrich, M. (2009): Lehrer-Schüler-Beziehung. In: Lenz, K./Nestmann, F. (Hrsg.): Handbuch persönliche Beziehungen. Weinheim u.a.: Juventa, 605–630.

    Google Scholar 

  • Helsper, W./Sandring, S./Wiezorek, C. (2005): Anerkennung in pädagogischen Beziehungen – Ein Problemaufriss. In: Heitmeyer, W./Imbusch, P. (Hrsg.): Integrationspotentiale einer modernen Gesellschaft. Wiesbaden: VS, 179–206.

    CrossRef  Google Scholar 

  • Hüther, G. (2011): Was wir sind und was wir sein könnten. Ein neurobiologischer Mutmacher. Frankfurt a.M.: Fischer.

    Google Scholar 

  • Krumm, V./Lammberger-Baumann, B./Haider, G. (1996): Gewalt in der Schule – Auch von Lehrern. Vortrag. https://www.sbg.ac.at/erz/salzburger_beitraege/krumm1.htm.

  • Künkler, T. (2011): Lernen in Beziehung. Zum Verhältnis von Subjektivität und Relationalität in Lernprozessen. Bielefeld: Transkript.

    Google Scholar 

  • Kunter, M./Klusmann, U. (2010): Die Suche nach dem kompetenten Lehrer – ein personenzentrierter Ansatz, In: Bos, W./Klieme, K./Köller, O. (Hrsg.): Schulische Lerngelegenheiten und Kompetenzentwicklung. Münster: Waxmann, 207–230.

    Google Scholar 

  • Prengel, A. (1993/20063): Verschiedenheit und Gleichberechtigung in Interkultureller, Feministischer und Integrativer Pädagogik. Wiesbaden: VS.

    Google Scholar 

  • Prengel, A. (2012/im Druck): Respekt und Missachtung. Interaktionen zwischen LehrerInnen und SchülerInnen. In: Andresen, S./Heitmeyer, W./Oelkers, J. (Hrsg): Zerstörerische Vorgänge - Missachtung und sexuelle Gewalt gegen Kinder und Jugendliche in Institutionen.

    Google Scholar 

  • Schubarth, W. (2010): Gewalt und Mobbing an Schulen. Stuttgart: Kohlhammer.

    Google Scholar 

  • Schulz, M. (2010): Gefrorene Momente des Geschehens. Feldvignetten aus der Kinder- und Jugendarbeit. In: Heinzel, F./Thole, W./Cloos, P./Köntger, S. (Hrsg.): Auf unsicherem Terrain. Ethnographische Forschung im Kontext des Bildungs- und Sozialwesens. Wiesbaden: VS, 171–180.

    Google Scholar 

  • Stojanov, K. (2006): Bildung und Anerkennung. Soziale Voraussetzungen von Selbst-Entwicklung und Welt-Erschließung. Wiesbaden: VS.

    Google Scholar 

Download references

Authors

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2012 VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden

About this chapter

Cite this chapter

Prengel, A. (2012). Anerkennung in Lehrer-Schüler-Beziehungen als Bedingung sozialen und kognitiven Lernens. In: Hellmich, F., Förster, S., Hoya, F. (eds) Bedingungen des Lehrens und Lernens in der Grundschule. Jahrbuch Grundschulforschung, vol 16. VS Verlag für Sozialwissenschaften. https://doi.org/10.1007/978-3-531-19137-9_7

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-531-19137-9_7

  • Publisher Name: VS Verlag für Sozialwissenschaften

  • Print ISBN: 978-3-531-18608-5

  • Online ISBN: 978-3-531-19137-9

  • eBook Packages: Humanities, Social Science (German Language)