Advertisement

Einleitung

  • Markus Wilp
Chapter
Die politische Geschichte der Niederlande war im Vergleich zu der anderer europäischer Staaten über Jahrzehnte durch ein hohes Maß an Kontinuität gekennzeichnet. Auf der Grundlage stabiler demokratischer Strukturen und befördert durch die feste Zuordnung großer Bevölkerungsteile zu wenigen bedeutenden Parteien, von denen keine jemals in der Lage war, eine Mehrheitsposition zu erlangen, konnten Konflikte in der Regel pragmatisch eingedämmt und große politische Umbrüche vermieden werden. Von (insbesondere ausländischen) Beobachtern wurden die politischen Entwicklungen in den Niederlanden vor diesem Hintergrund häufig als wenig spektakulär, manchmal sogar als vergleichsweise langweilig bewertet. Dieses Bild hat sich mittlerweile gewandelt, wobei vor allem die Entwicklungen der letzten Jahre im Ausland nicht nur viel Beachtung fanden, sondern auch die Frage aufwarfen, ob die häufig gepflegten Bilder der Niederlande nicht grundlegend revidiert werden müssen. Zu...

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2012

Authors and Affiliations

  • Markus Wilp
    • 1
  1. 1.Zentrum für Niederlande-StudienUniversität MünsterMünsterDeutschland

Personalised recommendations