Advertisement

Träume und Realitäten

Anmerkungen zur arabischen Filmkultur
  • Irit Neidhardt
Chapter

Zusammenfassung

Fährt man auf der Hochstraße in das Stadtzentrum von Kairo, rauscht man an überdimensionierten Kinoplakaten vorbei, auf denen die neuesten ägyptischen Produktionen angepriesen werden. Wesentlich kleinformatiger findet sich dieselbe Werbung in jeder größeren arabischen Stadt und in Schaufenstern der DVD-Piraterie-Geschäfte der gesamten Region.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 6th Dubai International Film Festival (2009) (Hrsg.): Focus 2009. World Film Market Trends, Dubai.Google Scholar
  2. Alabdalla, Hala (2006): „Interview with Omar Amiralay“, in: Rasha Salti (Hrsg.): Insights into Syrian Cinema. Essays and Conversations with contemporary filmmakers. New York.Google Scholar
  3. Cherkawi, Galal El (1966): „History of the U. A. R. Cinema 1896 – 1962“, in: George Sadoul (Hrsg.): The Cinema of the Arab Countries. Beirut. [als „The Present Situation and Trends of Arab Cinema“ in ursprünglicher Form als UNESCO Round Table Dokument online: unesdoc.unesco.org/images/0018/001849/184952eb.pdf]Google Scholar
  4. Dridi, Daikha und Rasha Salti (2008) (Hrsg.): „In the Clement Society of Cinema. Between the ardor of militants and passions of aesthetes, a retrospective visit to the golden era of ciné-clubs in the Arab world“, in: ArteEast Quarterly, April (2008) [Online- Zeitschrift: www.arteeast.org/pages/artenews/cineclub-feature/]
  5. Film-Kurier (1934): „Aegypten dreht Tonfilme mit deutschen Apparaturen. Berliner Ausbildung beendet“, in: Film-Kurier, 5. 12. 1934.Google Scholar
  6. Film-Kurier (1935): „Ateliereröffnung in Kairo. Technische Ausrüstung durch deutsche Großfirmen“, in: Film-Kurier, 2. 11. 1935.Google Scholar
  7. Film-Kurier (1936): „Hoher Filmbesuch in Berlin. Aegyptische Finanzleute studieren deutsche Filmverhältnisse“, in: Film-Kurier, 28. 8. 1936.Google Scholar
  8. Karawya, Fayrouz (2010): „Studio Misr to be auctioned off today“, in: Al-Masry Al-Youm, 18. 7. 2010. [www.egyptindependent.com/news/studio-misr-be-auctioned-today]
  9. Kramp, Fritz (1936): „Kameraschüsse aus Aegypten“, in: Film-Kurier, 9. 6. 1936.Google Scholar
  10. Kramp, Fritz (1939): „Um die nationale Selbstbehauptung. Kraftanstrengungen der ägyptischen Filmindustrie. Der Kampf der heimischen Produktion gegen die Hochflut der Ausländer. Von FRITZ KRAMP, technischer und künstlerischer Leiter des Studio Misr in Kairo“, in: Film-Kurier, Berlin, Donnerstag, 10. August 1939.Google Scholar
  11. Höpp, Gerhard (1998): „Filmregisseure und Filmtechniker in Berlin“, in: Zentrum Moderner Orient, Berlin, Nachlass von Prof. Dr. Gerhard Höpp. [http://www.zmo.de/biblio/nachlass/hoepp/1_21_79.pdf; Vorab-Entwurf zur Veröffentlichung Gesemann/ Höpp „Araber in Berlin“.
  12. Richter, Erika und Rolf (1980): „Film im Aufbruch. Zu neueren Filmentwicklungen in Afrika und in arabischen Ländern.“ [Filmwissenschaftliche Beiträge der Hochschule für Film und Fernsehen der DDR, Potsdam-Babelsberg 3(1980)].Google Scholar
  13. Sadoul, George (1996) (Hrsg.): The Cinema in the Arab Countries. Interarab Centre of Cinema & Television. Beirut.Google Scholar
  14. Shafik, Viola (1996): Der arabische Film. Geschichte und kulturelle Identität. Bielefeld.Google Scholar
  15. UNESCO Cinema Statistics, Indoor cinemas per capita (2009 und 2005) [www.uis.unesco. org/Culture/Pages/movie-statistics.aspx]

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  • Irit Neidhardt
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations