Advertisement

Medienpolitik und Medienpolitikforschung – Wer ist integriert und wer nicht ?

  • Josef TrappelEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Am 11. März 2012 fand ein medienpolitisch höchst ungewöhnliches Ereignis statt. In der Schweiz setzten die Bürgerinnen und Bürger einen Schlusspunkt hinter eine medienpolitische Debatte – und nicht die Volksvertreterinnen und -vertreter im Parlament und auch nicht die Beamten einer einschlägigen Regulierungsbehörde. Zur Abstimmung gelangte die Frage, ob die Schweiz zu einem System der gebundenen Ladenpreise für Bücher zurück kehren wolle oder nicht. 2005 hatte die Schweizer Wettbewerbskommission die Buchpreisbindung als unzulässige Absprache zwischen Verlagen und dem Buchhandel qualifiziert. 2007 wies das Bundesgericht eine Beschwerde des Buchhändler- und Verlegerverbandes ab, die Schweizer Bundesregierung (Bundesrat) verzichtete auf eine Ausnahmeregelung – und setzte dadurch der Buchpreisbindung ein Ende.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bentele, Günter/Brosius, Hans-Bernd/Jarren, Otfried (Hrsg.) (2003): Öffentliche Kommunikation. Handbuch Kommunikations- und Medienwissenschaft. Wiesbaden: Westdeutscher VerlagGoogle Scholar
  2. Burkart, Roland (2002): Kommunikationswissenschaft. Grundlagen und Problemfelder. Umrisse einer interdisziplinären Sozialwissenschaft. 4., überarbeitete und aktualisierte Auflage. Wien, Köln, Weimar: BöhlauGoogle Scholar
  3. Eberwein, Thomas/Brinkman, Janis/Sträter, Andreas (2012): Zivilgesellschaftliche Medienregulierung. Chancen und Grenzen journalistischer Qualitätssicherung durch das Social Web. In: Filipovic/Jäckel/Schicha (2012): 245–258Google Scholar
  4. Filipovic, Alexander/Jäckel, Michael/Schicha, Christian (Hrsg.) (2012): Medien- und Zivilgesellschaft. Weinheim, Basel: Beltz JuvenaGoogle Scholar
  5. Freedman, Des (2008): The Politics of Media Policy. Cambridge: Polity PressGoogle Scholar
  6. Galbraith, Kenneth John (2005): Die Ökonomie des unschuldigen Betrugs. Vom Realitätsverlust der heutigen Wirtschaft. München: SiedlerGoogle Scholar
  7. Iosifidis, Petros (2011): Global Media and Communication Policy. Hampshire, New York: Palgrave MacmillanGoogle Scholar
  8. Jarren, Otfried/Donges, Patrick (2006): Politische Kommunikation in der Mediengesellschaft. Eine Einführung. 2., überarbeitete Auflage. Wiesbaden: VSGoogle Scholar
  9. Just, Natascha/Puppis, Manuel (Hrsg.) (2012): Trends in Communication Policy Research: New Theories, Methods and Subjects. Bristol, Chicago: IntellectGoogle Scholar
  10. Kiefer, Marie Luise (2005): Medienökonomik. Einführung in eine ökonomische Theorie der Medien. 2., vollständig überarbeitete Auflage. München, Wien: OldenbourgGoogle Scholar
  11. Kleinsteuber, Hans (2011): Regulierung und Governance: Zivilgesellschaft in die Medienpolitik. In: Kleinsteuber/Nehls (2011): 57–89Google Scholar
  12. Kleinsteuber, Hans/Nehls, Sabine (Hrsg.) (2011): Media Governance in Europe. Regulierung – Partizipation – Mitbestimmung. Wiesbaden: VSGoogle Scholar
  13. Lathrop, Daniel/Ruma, Laurel (Hrsg.) (2010): Open Government. Collaboration, Transparency, and Participation in Practice. Sebastopol: O’Reilly MediaGoogle Scholar
  14. Mai, Manfred (2012): Die organisierte Zivilgesellschaft und ihre Verantwortung für die Medien. In: Filipovic/Jäckel/Schicha (2012): 22–38Google Scholar
  15. Meier, Werner A. (2011): Demokratie und Media Governance in Europa. In: Kleinsteuber/ Nehls (2011): 37–55Google Scholar
  16. Meier, Werner A./Zwicky, Pascal (2012): Macht und Ohnmacht der Zivilgesellschaft im Kontext der „Medien- und Journalismuskrise“. In: Filipovic/Jäckel/Schicha (2012): 273–284Google Scholar
  17. ORF Gesetz: Bundesgesetz über den Österreichischen Rundfunk. BGBl. Nr. 379/1984. Online- Quelle: http://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnorme n & Gesetzesnummer=10000785 [Zugriff 5. 4. 2013]
  18. Puppis, Manuel (2010): Einführung in die Medienpolitik. 2., überarbeitete Auflage. Konstanz: UVKGoogle Scholar
  19. Rossi, Pietro/Meier, Werner A. (2012): Civil Society and Media Governance: A Participatory Approach. In: Just/Puppis (2012): 383–400Google Scholar
  20. Tapscott, Don (2010): Foreword. In: Lathrop/Ruma (2010): xv – xviiGoogle Scholar
  21. Vowe, Gerhard (2003): Medienpolitik – Regulierung der medialen öffentlichen Kommunikation. In: Bentele/Brosius/Jarren (2003): 210–227Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.ICT&SUniversität SalzburgSalzburgÖsterreich

Personalised recommendations