Traditionen, Leitideen und Grundkonflikte US-amerikanischer Sozialpolitik

  • Britta Grell
  • Christian Lammert
Chapter

Zusammenfassung

Auch wenn sich in den Sozialwissenschaften nach wie vor heftig über das Verhältnis von Interessen und Ideen und ihren jeweiligen Einfluss auf Politik und Gesellschaft gestritten wird, so fällt immer wieder auf, wie omnipräsent ideologische, das heißt von starken Ideen und Wertevorstellungen getragene Positionen und Strukturen gerade in sozialpolitischen Auseinandersetzungen sind. Darauf wies vor langer Zeit nicht nur Max Weber hin, der in der Sozialpolitik eine besondere ideelle Macht am Werke sah – im alten Europa des ausgehenden 19. Jahrhunderts vor allem die sozialistischen Hoffnungen der Arbeiter –, sondern auch nachfolgende Soziologen und Wissenschaftler.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  • Britta Grell
    • 1
  • Christian Lammert
    • 2
  1. 1.Wissenschaftszentrum Berlin für SozialforschungBerlinDeutschland
  2. 2.Freie Universität BerlinBerlinDeutschland

Personalised recommendations