Advertisement

Hochschul- und Bologna-kompatibel? Kompetenzorientierung in der ErzieherInnenausbildung an Fachschulen für Sozialpädagogik: Eine Analyse niedersüchsischer Modulhandbücher

  • Peer PasternackEmail author
  • Viola Strittmatter
Chapter

Zusammenfassung

Der ErzieherInnen-Beruf gilt bislang als ein Beruf, der kaum Chancen der Weiterqualifi zierung und des Aufstiegs bietet. Mit dem Angebot von frühpädagogischen Studiengängen an Hochschulen, die häufi g auch berufsbegleitend absolviert werden können, ändert sich das seit dem Jahr 2004.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. AK DQR (Arbeitskreis Deutscher Qualifi kationsrahme n) (2009): Diskussionsvorschlag eines Deutschen Qualifi kationsrahmens für lebenslanges Lernen: www.deutscherqualifikationsrahmen.de/SITEFORUM?t =  /documentManager/sfdoc.fi le.supply&e = UTF-8&i = 1215181395066&l = 1&fi leID = 1238069671761 [18.12.2009].
  2. ASS (Alice-Salomon-Schule Hannover) (2009): Modulhandbuch 1. Durchgang. Fachschule Sozialpädagogik – Berufsbezogener Lernbereich – Schuljahr 2008/2009 und 2009/2010, Hannover.Google Scholar
  3. ASS (Alice-Salomon-Schule Hannover) (2010): Modulübersichten 2. und 3. Durchgang, 20.09.2010, unveröff.Google Scholar
  4. ASS (Alice-Salomon-Schule Hannover) (2010a): Portfolio. Übersicht über die Module und erworbenen Credit-Points (ECTS ). Anlage zum Abschlusszeugnis der Alice-Salomon-Schule Fachschule – Sozialpädagogik – Schuljahr 2009/2010 im Rahmen des Schulversuchs nach § 22 NSchG “Modularisierung der Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern in Niedersachsen”, Hannover: www.nibis.de/nli1/bbs/archiv/arbeitsergebnisse/konzept%20modularisierung%20erzieherausbildung/Portfolios/Portfolio_AliceSalomonSchule.pdf [ 8.10.2010].
  5. ASS/HNS (Alice-Salomon-Schule Hannover/Herman-Nohl-Schule Hildesheim) (2010): Modularisierung der Aus bildung von Erzieherinnen und Erziehern in Niedersachsen. Niedersächsischer Schulversuch. Erster Zwischenbericht, Niedersächsisches Kultusministerium, Hannover: www.nibis.de/nli1/bbs/archiv/arbeitsergebnisse/konzept%20modularisierung%20erzieherausbildung/1_zwb_slv.pdf, Anhang: www.nibis.de/nli1/bbs/archiv/arbeitsergebnisse/konzept%20modularisierung%20erzieherausbildung/anh_zwb_slv.pdf [2.10.2010].
  6. ASH (2008) (Alice Salomon Hochschule Berlin) (2008): Bachelor-Studiengang Erziehung und Bildung im Kindesalter. Modulhandbuch. Stand 1. April 2008: www.asfh-berlin.de/uploads/media/ModulhandbuchSo Se08_01.zip [3.6.2008].
  7. Beher, Karin (2006): Die Fachkräfte: Aufgabenprofi le und Tätigkeitsanforderungen. In: Diller, Angelika/Rauschenbach, Thomas (Hrsg.): Reform oder Ende der Erzieherinnenausbildung? Beiträge zu einer kontroversen Fachdebatte. München: Deutsches Jugendinstitut, 79–93.Google Scholar
  8. Bonse-Rohmann, Mathias/Burchert, Heiko (2008): Entwicklung, empirische Erprobung und Transfer eines Verfahrens zur Bestimmung äquivalenter Kompetenzen. In: Stamm-Riemer, Ida et al. (Hrsg.): Die Entwicklung von Anrechnungsmodellen. Zu Äquivalenz poten zia len berufl icher und hochschulischer Bildung. Hannover: HIS, 67–80.Google Scholar
  9. Grigat, Felix (2010): Die Nacht, in der alle Kühe schwarz sind. Zur Kritik des Kompetenz-Begriffs und des Deut schen Qualifi kationsrahmens. In: Forschung & Lehre 4/2010, 250–252.Google Scholar
  10. HNS (Herman-Nohl-Schule Hildesheim) (2009): Modulhandbuch 2009/2010 Fachschule Sozialpädagogik. Hildesheim.Google Scholar
  11. HNS (Herman-Nohl-Schule Hildesheim) (2010): [Modulübersicht 1.-3. Durchgang], unveröff.Google Scholar
  12. HNS (Herman-Nohl-Schule Hildesheim) (o. J. [2010]): Portfolio Fachschule – Sozialpädagogik Übersicht über die Module und erworbenen Credit-Points in der Unter- und Oberstufe der Fachschule Sozialpädagogik. Im Rahmen des Schulversuchs nach § 22 NSchG „Modularisierung der Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern in Niedersachsen“, Hildesheim: www.nibis.de/nli1/bbs/archiv/arbeitsergebnisse/konzept%20modularisierung%20erzieherausbildung/Portfolios/Portfolio_HermanNohlSchule.pdf [8.10.2010].
  13. KMK (Kultusministerkonferenz) (2000): Rahmenvereinbarung zur Ausbildung und Prüfung von Erziehern/Erzieherin nen. Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 28.01.2000: www.erzieherinnenausbildung.de/dokumente/rahmenver.doc [20.5.2006].
  14. KMK (Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland) (2002): Rahmenvereinbarung über Fachschulen. Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 07.11.2002: www.kmk.org/doc/beschl/rvfachschul.pdf [20.5.2006].
  15. KMK (Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland) (2010a): Ländergemeinsame Strukturvorgaben für die Akkreditierung von Bachelor- und Masterstudiengängen. Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 10.10.2003 i.d.F. vom 04.02.2010: www.kmk.org/fi leadmin/veroeffentlichungen_beschluesse/2003/2003_10_10-Laendergemeinsame-Strukturvorgaben.pdf [18.7.2010].
  16. König, Karsten/Pasternack, Peer (2008): elementar + professionell. Die Akademisierung der elementarpädagogischen Ausbildung in Deutschland. Mit einer Fallstudie: Der Stu diengang „Erziehung und Bildung im Kindesalter“ an der Alice Salomon Hochschule Berlin. Wittenberg 2008; auch unter: www.hof.uni-halle.de/cms/download.php?id =  149 [18.07.2010]
  17. Marquard, Odo (1981): Inkompetenzkompensationskompetenz. In: Marquard, Odo (Hrsg.): Abschied vom Prinzipiellen. Stuttgart: Paperback Philipp Reclam jun., 23–38.Google Scholar
  18. Oevermann, Ulrich (2005): Wissenschaft als Beruf. Die Professionalisierung wissenschaftlichen Handelns und die gegenwärtige Universitätsentwicklung. In: Stock, Manfred/Wernet, Andreas (Hrsg.): Hochschule und Professionen ( = die hochschule 1/2005). Wittenberg: journal für wissenschaft und bildung/14: 15–51.Google Scholar
  19. Sander, Tobias (2010): Den Menschen da abholen wo er steht. Kompetenzkonzept und Hochschulausbildung. In: Das Hochschulwesen 1/2010: 3–11.Google Scholar
  20. Tremp, Peter/Reusser, Kurt (2007): Leistungsbeurteilung und Leistungsnachweise in Hochschule und Lehrerbildung. Trends und Diskussionsfelder. In: Beiträge zur Lehrerbildung 1/2007: 5–13; auch unter: www.bzl-online.ch/archiv/heft/2007/1/5 [12.6.2010].
  21. Weinert, Franz E. (2001): Vergleichende Leistungsmessungen in Schulen – eine umstrittene Selbstverständlichkeit. In: Weinert, Franz E. (Hrsg.): Leistungsmessung in Schulen. Weinheim: Beltz, 17–31.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.Halle-WittenbergDeutschand
  2. 2.BerlinDeutschand

Personalised recommendations