Advertisement

Revolution in Württemberg

  • Ernst Marquardt
Chapter
  • 4 Downloads

Zusammenfassung

Der Ständestaat Württemberg war ein Fremdkörper in der deutschen und europäischen Staatenwelt des achtzehnten Jahrhunderts, auch die Revolution verlief daher in unserem Land nicht nach dem französischen Muster. Äußerlich zwar ähnelt sich das Ergebnis: am 2. Oktober 1805 trafen sich in Ludwigsburg zwei Herrscher: Kaiser Napoleon I. und Kurfürst Friedrich von Württemberg. So groß der Unterschied ihrer Macht war, in ihrem Wesen waren verwandte Züge. Sie begegneten sich mit einer gewissen Hochachtung und hatten beide eine Revolution zum Abschluß gebracht.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 1961

Authors and Affiliations

  • Ernst Marquardt

There are no affiliations available

Personalised recommendations