Advertisement

Schwaben unter den Sächsischen, Salischen und Staufischen Kaisern

  • Ernst Marquardt
Chapter
  • 4 Downloads

Zusammenfassung

Der Germanische Stamm Der Alemannen oder Sueben, die sich später selbst ›Schwaben‹ nannten, saß nach dem Abschluß der alemannischen Landnahme als freies Bauernvolk im Westen zu beiden Seiten des Rheins, von seiner Quelle bis in die Gegend nördlich von Straßburg; im Osten bildete der Lech die Grenze; seine nördlichen Nachbarn waren die Franken, seine östlichen die Baiern. Dieser Lebensraum blieb bis zur Abtrennung der Schweizerischen Eidgenossenschaft unverändert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 1961

Authors and Affiliations

  • Ernst Marquardt

There are no affiliations available

Personalised recommendations