Skip to main content

Der Liebesbegriff bei Augustin

  • Chapter
  • First Online:
Arendt-Handbuch

Zusammenfassung

Mit einer Untersuchung zum Liebesbegriff beginnt das Werk Hannah Arendts. Das Thema klingt anziehend, und die Auseinandersetzung mit einem Kirchenvater erscheint vom späteren, vornehmlich als politische Theorie eingestuften Werk her betrachtet zunächst überraschend. Der Gegenstand ist aber vor allem komplex, ebenso wie die Umstände der Entstehung dieses Textes, seiner Weiterentwicklung, Rezeption und Edition.

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this chapter

Chapter
USD 29.95
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
eBook
USD 89.00
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Hardcover Book
USD 119.99
Price excludes VAT (USA)
  • Durable hardcover edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Purchases are for personal use only

Institutional subscriptions

Literatur

  • Arendt, Hannah: Der Liebesbegriff bei Augustin. Versuch einer philosophischen Interpretation. Berlin 1929.

    Google Scholar 

  • Arendt, Hannah: Der Liebesbegriff bei Augustin. Versuch einer philosophischen Interpretation [1929]. Frauke A. Kurbacher (Hg.), Hildesheim/Zürich/New York 2006.

    Google Scholar 

  • Arendt, Hannah: Der Liebesbegriff bei Augustin. Versuch einer philosophischen Interpretation [1929]. Frauke A. Kurbacher (Hg.), Hamburg 2018.

    Google Scholar 

  • Arendt, Hannah: Der Liebesbegriff bei Augustin. Versuch einer philosophischen Interpretation. Thomas Meyer (Hg.), München 2021.

    Google Scholar 

  • Arendt, Hannah: Augustinus und der Protestantismus. In: Frankfurter Zeitung Nr. 902, 12.4.1930.

    Google Scholar 

  • Beiner, Ronald: Love and Worldliness: Hannah Arendt’s Reading of Saint Augustine. In: Larry May/Jerome Kohn (Hg.): Hannah Arendt. Twenty Years Later. Cambridge, Mass. 1996, 269–284.

    Google Scholar 

  • Frank, Martin: Hannah Arendts Begriffe der Weltentfremdung und Weltlosigkeit in Vita activa im Lichte ihrer Dissertation Der Liebesbegriff bei Augustin. In: Bernd Neumann/Helgard Mahrdt/Ders. (Hg.): ›The Angel of History is looking back‹. Hannah Arendts Werk unter politischem, ästhetischem und historischem Aspekt. Texte des Trondheimer Arendt-Symposions vom Herbst 2000. Würzburg 2001, 127–151.

    Google Scholar 

  • Heuer, Wolfgang: Citizen. Persönliche Integrität und persönliches Handeln. Eine Rekonstruktion des politischen Humanismus Hannah Arendts. Berlin 1992.

    Google Scholar 

  • Jaspers, Karl: Dissertationsgutachten. In: Ludger Lütkehaus (Hg.): Hannah Arendt: Der Liebesbegriff bei Augustin. Versuch einer philosophischen Interpretation. Berlin/Wien 2003.

    Google Scholar 

  • Kristeva, Julia: Lieben nach Augustin. In: Dies.: Das weibliche Genie. Hannah Arendt. Berlin/Wien 2001, 60–87 (frz. 1999).

    Google Scholar 

  • Kurbacher, Frauke A.: Einleitung. In: Dies. (Hg.): Hannah Arendt: Der Liebesbegriff bei Augustin. Versuch einer philosophischen Interpretation. Hamburg 2018. S. VII–XLVI.

    Google Scholar 

  • Kurbacher, Frauke A.: Liebe zum Sein als Liebe zum Leben. In: Dies. (Hg.): Hannah Arendt: Der Liebesbegriff bei Augustin. Versuch einer philosophischen Interpretation. Hildesheim/Zürich/New York 2006, XI–XLIV.

    Google Scholar 

  • Kurbacher, Frauke A.: Liebeseinstellung. Zum Zusammenhang von Liebe und Haltung als Grundlage kultureller Modellierung. In: Kirsten Dickhaut (Hg.): Liebessemantik. Frühneuzeitliche Repräsentationen von Liebe in Italien und Frankreich. Wiesbaden 2014, 45–91.

    Google Scholar 

  • Kurbacher, Frauke A.: Zwischen Personen. Eine Philosophie der Haltung. Würzburg 2017. Darin Kap.: Augustinus – Arendt – Ricœur, S. 194–198. Und: Hannah Arendt – Kritik der Liebe. S. 205–225.

    Google Scholar 

  • Lütkehaus, Ludger: Vorwort und Einleitung. In: Ders. (Hg.): Hannah Arendt: Der Liebesbegriff bei Augustin. Versuch einer philosophischen Interpretation. Berlin/Wien 2003, 7–20.

    Google Scholar 

  • Meyer, Thomas: Hannah Arendt und der Liebesbegriff bei Augustin – Nachwort. In: Hannah Arendt: Der Liebesbegriff bei Augustin. Versuch einer philosophischen Interpretation. München 2021. S. 139–181.

    Google Scholar 

  • Petitdemange, Guy: Avant-propos. In: Ders. (Hg.): Le concept d’amour chez Augustin. Essai d’interpretation philosophique. Paris 1999, 7–31.

    Google Scholar 

  • Schoonheim, Liesbeth: Among Lovers. Love and Personhood in Hannah Arendt. In: Arendt Studies 2 (2018), 99–124.

    Google Scholar 

  • Scott, Joanna Vecchiarelli/Stark, Judith Chelius: Preface und Rediscovering Hannah Arendt. In: Dies.: Love an Saint Augustine. Chicago/London 1996, 7–17 und 115–211.

    Google Scholar 

  • Tatman, Lucy: Arendt and Augustine: More Than One Kind of Love. In: Sophia 52, 4 (2013), 625–635.

    Google Scholar 

  • Tömmel, Tatjana Noemi: Wille und Passion – Der Liebesbegriff bei Heidegger und Arendt. Frankfurt a. M. 2013.

    Google Scholar 

  • Young-Bruehl, Elisabeth: Arendts Dissertation: Eine Synopse. In: Dies.: Hannah Arendt. Leben, Werk und Zeit. Frankfurt a. M. 2004, 650–663. (engl. 1982).

    Google Scholar 

  • Wild, Thomas: Hannah Arendt. Frankfurt a. M. 2006.

    Google Scholar 

  • Žižek, Slavoj: Die gnadenlose Liebe. Frankfurt a. M. 2001

    Google Scholar 

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and permissions

Copyright information

© 2022 Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Check for updates. Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Kurbacher, F.A. (2022). Der Liebesbegriff bei Augustin. In: Heuer, W., Rosenmüller, S. (eds) Arendt-Handbuch. J.B. Metzler, Stuttgart. https://doi.org/10.1007/978-3-476-05837-9_3

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-476-05837-9_3

  • Published:

  • Publisher Name: J.B. Metzler, Stuttgart

  • Print ISBN: 978-3-476-05836-2

  • Online ISBN: 978-3-476-05837-9

  • eBook Packages: J.B. Metzler Humanities (German Language)

Publish with us

Policies and ethics