Die Tragikomödie – Eine umstrittene Gattung

  • Frank Zipfel
Part of the Schriften zur Weltliteratur book series (SWSWL, volume 1)

Zussamenfassung

Die Tragikomödie ist eine umstrittene literarische Gattung. Diese Aussage gilt in mehrfacher Hinsicht – sowohl aus literarhistorischer wie auch aus zeitgenössisch-literaturwissenschaftlicher Perspektive. In der europäischen Literaturgeschichte wurde die Kombination von Tragik und Komik in ein und demselben Drama lange Zeit abgelehnt; in der heutigen Literaturwissenschaft wird die Tragikomödie von einigen als unsinniges und unbrauchbares Konzept kritisiert, von anderen als die wichtigste moderne Dramengattung proklamiert, von anderen wiederum weitgehend ignoriert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

Authors and Affiliations

  • Frank Zipfel
    • 1
  1. 1.Institut für Allgemeine und VergleichendeLiteraturwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität MainzMainzGermany

Personalised recommendations